Panasonic stellt IP-Terminal-Serie KX-NT550 vor

NetzwerkeVoIP
Panasonic KX-NT553 (Bild: Panasonic)

Panasonic führt mit der Serie KX-NT550 neue VoIP-Telefone ein. Sie bieten zwei Gigabit-Ethernet-Anschlüsse und HD-Audioqualität. Ein EHS-Port ermöglicht den Anschluss von DECT-fähigen Headsets von Plantronics.

Panasonic KX-NT553 (Bild: Panasonic)

Mit der KX-NT550-Serie will Panasonic IP-Endgeräte für den professionellen Einsatz anbieten. Sie umfasst die VoIP-Telefone KX-NT551, KX-NT553 und KX-NT556. Für den anvisierten Einsatzbereich sind die drei Geräte mit jeweils zwei Gigabit-Ethernet-Anschlüssen ausgestattet. Damit lässt sich die KX-NT550-Serie in das IP-Unternehmensnetzwerk einbinden. Zudem unterstützen sie Power-over-Ethernet.

Die IP-Terminals der KX-NT550-Serie bieten darüber hinaus HD-Audioqualität, erweiterte Echounterdrückung und einen vergrößerten Akustikraum. Damit soll über das Handset, die Freisprecheinrichtung und das optionale Headset ein klarer und verständlicher Klang ermöglicht werden.

Über einen Electronic Hook Switch (EHS) lassen sich am KX-NT553 und 556 ein DECT-fähiges Headset von Plantronics anschließen. So kann sich der Nutzer dann beim Telefonieren ohne Einschränkungen im Büro bewegen.

Die beiden Telefone KX-NT553 und 556 verfügen über selbstbeschriftende Tasten, die Verwendung von Papieretiketten entfällt so und die Neubelegung der Tasten vereinfacht sich. Die VoIP-Telefone verfügen über zwölfmal zwei (KX-NT553) beziehungsweise zwölfmal drei (KX-NT556) Tasten. Beide lassen sich mit der optional erhältlichen Konsole KX-NT505 um bis zu 48 Tasten erweitern.

Es lassen sich bis zu 36 Telefonnummern, Amtsleitungen oder Funktionen speichern. Das KX-NT551 kommt mit acht frei programmierbaren Tasten aus. Allerdings kommen bei diesem Telefon weiterhin Papieretiketten zur Beschriftung zum Einsatz.

Die KX-NT550-Serie verfügt über eine bis zu 6-zeilige LCD-Anzeige mit Hintergrundbeleuchtung und Eco Modus. Dieser sorgt für eine geringe Stromaufnahme und reduzierte Energiekosten.

In Schwarz und Weiß ist die KX-NT550-Serie ab sofort im Handel erhältlich. Für einen Preis von etwa 115 Euro ist das KX-NT551 erhältlich. Das KX-NT553 ist für etwa 210 Euro verfügbar. Für das KX-NT556 muss der Käufer etwa 260 Euro bezahlen.