Tablet bei Real-Märkten für knapp 70 Euro

MobileTabletWorkspaceZubehör

In aktuellen Briefkasteneinwürfen bewerben Real-Märkte das 7-Zoll-Tablet Ionik TP7-1000 mit Android 4, das in der Woche vom 4. bis 9. November für 69,95 Euro verfügbar sein soll. Im Onlineshop des Discounters ist der Touch-PC vergriffen. Es gibt aber noch Onlineshops, die vergleichbare Offerten andienen.

ionik-Tablet bei RealMit dem Tablet ionik TP7-DC1000 für 69,95 Euro will Real in dieser Woche bei den Besuchern seiner Märkte punkten. Der 17,78-Zentimeter-Touchscreen (7 Zoll) zeigt 800 mal 400 Bildpunkte. Das Gerät verbindet sich per WLAN (802.11b/g oder n) mit dem Internet-Router.

Angetrieben wird das System vom ARM-Abkömmling Boxchip A13 mit 1 GHz Taktung. Der Prozessor arbeitet mit 512 MByte DDR3-RAM und speichert in 4 GByte internes Flash-ROM. Als Schnittstelle steht ein USB-2.0-Port bereit. Das Akku mit einer Leistung von 2350 mAH erreicht ohne ausgiebige WiFi-Nutzung vier bis viereinhalb Stunden Laufzeit, beim exzessiven Surfen bricht dies laut Nutzerbewertung aber auf zweieinhalb Stunden ein.

Bei Amazon ist das gleiche Gerät mit 74,99 Euro kaum teurer, allerdings nur noch begrenzt verfügbar. Dass Tablets zu Preisen unter 80 Euro gefragt sind, zeigt sich im Real-Onlineshop: Dort ist das Gerät bereits ausverkauft. Wie viele Exemplare des 7-Zoll-Tablets in den einzelnen Filialen erhältlich sein werden, ist nicht bekannt.

Real gibt in seinen Werbeflyern immer eine Telefonnummer der nächstgelegenen Filiale an. Dort anzurufen und telefonisch die Verfügbarkeit zu prüfen, kann also nicht schaden, um Frust zu vermeiden.

Bei unserer Suche im Internet kam zudem ein weiteres 69,95-Euro-Angebot beim Onlinehändler Acom-PC zutage. Bei anderen Händlern war das Tablet nur noch selten im Angebot, das preiswerteste war zu 79,99 Euro gelistet.

Tipp: Wie gut kennen Sie Apple? Überprüfen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen