HP stellt Business-Notebooks mit 12,5 bis 17 Zoll vor

KomponentenMobileNotebookWorkspace
hp-probook-400-serie

Sie sind in die drei Reihen ProBook 400, ProBook 600 und ProBook 800 einsortiert. Alle können mit bis zu 16 GByte Arbeitsspeicher ausgerüstet werden und besitzen ein blendfreies Display. Bei Prozessor und Massenspeicher bietet HP viel Auswahl – sowohl Intel als auch AMD respektive HDD oder SSDs sind im Angebot.

Hewlett-Packard hat sein Angebot an Notebooks für Business-Kunden überarbeitet. Neu sind die Reihen ProBook 400, ProBook 600 und EliteBook 800. In allen drei Reihen bietet der Hersteller bei Prozessor (von Intel oder AMD), Massenspeicher (HDD oder SSD) und Betriebssystem vielfältige Konfigurationsmöglichkeiten. Außerdem sind einige Modelle optional mit Touchscreen erhältlich. Immer gleich ist der maximal mögliche RAM-Ausbau (16 GByte) und die Verwendung von blendfreien Displays. Die Option Touchscreen bietet Hewlett-Packard für die Modelle ProBook 450 und EliteBook 840 an.

hp-probook-400-serie
Die zwei Notebooks der Serie ProBook 400 hat Hewlett-Packard für kleine Unternehmen konzipiert (Bild: HP).

Als Betriebssystem ist immer Suse Linux und FreeBSD erhältlich. Welche Windows-Variante aufspielbar ist, hängt dagegen von der Modellreihe ab. Die ProBooks 400 kommen mit Windows 8 Pro 64, Windows 8 64, oder (über Downgrade von Windows 8 Pro) auch mit Windows 7 Professional. Die Reihen ProBook 600 und ProBook 800 lassen sich zudem auch mit vorinstalliertem Windows 7 Professional oder Windows 7 Home Premium (jeweils 32 oder 64 Bit) bestellen.

Die Serie ProBook 400 hat HP für kleine Unternehmen konzipiert. Als Schnittstellen sind hier neben Ethernet-Buchse je zweimal USB 3.0 und USB 2.0 sowie einmal HDMI verfügbar. Als WLAN-Modul steht eines mit 802.11b/g/n und eines mit dem neueren und schnelleren Standard 802.11ac zur Auswahl. Ein Kartenleser ist immer an Bord, DVD- respektive Blu-ray-Laufwerk optional erhältlich.

Beim ProBook 450 stehen ein Akku mit neun Zellen für bis zu 17 Stunden Laufzeit sowie einer mit sechs Zellen für bis zu 9 Stunden Arbeit unter Windows 7 zur Verfügung. Dieselben Akkus reichen beim Modell ProBook 470 bis zu 15 beziehungsweise acht Stunden.

Die Reihe ProBook 600 besitzt immer mindestens drei USB-3.0-Ports, davon einen für´s Laden, und erlaubt optional den Einbau eines Mobilfunkmoduls. Ab dem ProBook 645 aufwärts ist auch LTE möglich.

Die Serien HP ProBook 400 und HP EliteBook 800 sind in Deutschland ab sofort zu Preisen ab 499 beziehungsweise 999 Euro erhältlich. Die Reihe HP ProBook 600 kommt ab Mitte November zu Preisen ab 699 Euro in den Handel.

HPs neue Business-Notebooks im Überblick

Modell Displaygröße und Auflösung CPU-Auswahl Mögliche Speicheraussttatung Mindestgewicht
HP ProBook 450 G1 15,6 Zoll, 1366 mal 768 Pixel 2,0 bis 2,3 GHz: Intel Celeron 2950M, Intel Core i3-4000M, Intel Core i5-4200M, Intel Core i7-4702MQ, Intel Pentium 3550M 500 GByte SATA (7200 U/min) oder 320 GByte bis zu 1 TByte SATA (5400 U/min) oder 500 GByte SATA SSHD (5400 U/min) oder 128 GByte SATA SSD 2,6 Kilogramm
HP ProBook 470 G1 17,3 Zoll, 1600 mal 900 Pixel 2,0 bis 2,3 GHz: Intel Celeron 2950M, Intel Core i3-4000M, Intel Core i5-4200M,Intel Core i7-4702MQ, Intel Pentium 3550M 500 GByte SATA (7200 U/min), 320 GByte bis zu 1 TByte SATA (5400 U/min) oder 500 GByte SATA SSHD (5400 U/min) 2,78 Kilogramm
HP ProBook 640 G1 14 Zoll, 1366 mal 768 Pixel oder 1600 mal 900 Pixel 2,4 bis 2,9 GHz: Core i3-4000M, Core i5-4200M, Core i5-4300M, Core i7-4600M 320 GByte bis 500 GByte SATA (7000 U/min), bis zu 500 GByte SATA SED (7200 U/min) 2,0 Kilogramm
HP ProBook 645 G1 14 Zoll, 1366 mal 768 Pixel oder 1600 mal 900 Pixel 1,9 bis 2,7 GHz: AMD Elite A4-4300M APU, AMD Elite A6-4400M APU, AMD Elite Quad-Core A8-4500M APU, AMD Elite Quad Core A10-5750M APU 320 GByte bis zu 500 GByte SATA (7200 U/min), 128 GByte bis zu 500 GByte SATA SED (7200 U/min) 2,0 Kilogramm
HP ProBook 650 G1 15,6 Zoll, 1366 mal 768 oder 1920 mal 1080 Pixel 2,4 bis 2,9 GHz: Core i3-4000M, Core i5-4200M, Core i5-4300M, Core i7-4600M 320 GByte bis zu 500 GByte SATA (7200 U/min), 128 GByte bis zu 500 GByte SATA SED (7200 U/min) 2,32 Kilogramm
HP ProBook 655 G1 15,6 Zoll, 1366 mal 768 Pixel oder 1920 mal 1080 Pixel 1,9 bis 2,7 GHz: AMD Elite A4-4300M APU, AMD Elite A6-4400M APU, AMD Elite Quad-Core A8-4500M APU, AMD Elite Quad Core A10-5750M APU 320 GByte bis zu 500 GByte SATA (7200 U/min), 128 GByte bis zu 500 GByte SATA SED (7200 U/min) 2,32 Kilogramm
HP EliteBook 820 G1 12,5 Zoll, matt 1366 mal 768 1,6 bis 2,1 GHz: Intel Core i7-4600U, Intel Core i5-4300U, Intel Core i5-4200U, Intel Core i3-4010U 320 GByte bis zu 500 GByte SATA (7200 U/min), bis zu 500 GByte SATA SED (7200 U/min), bis zu 128 GByte M.2-SSD, 120 bis 180 GByte SATA SSD oder bis zu 265 GByte SE SSD 1,33 Kilogramm
HP EliteBook 840 G1 14,0 Zoll, 1366 mal 768, 1600 mal 900 oder 1920 mal 1080 1,6 bis 2,1 GHz: Intel Core i7-4600U, Intel Core i5-4300U, Intel Core i5-4200U, Intel Core i3-4010U 320 GByte bis zu 500 GByte SATA (7200 U/min), bis zu 500 GByte SATA SED (7200 U/min), bis zu 128 GByte M.2-SSD, 120 bis 180 GByte SATA SSD oder bis zu 265 GByte SE SSD 1,58 Kilogramm
HP EliteBook 850 G1 15,6 Zoll, 1366 mal 768 Pixel oder 1920 mal 1080 Pixel 1,6 bis 2,1 GHz: Intel Core i7-4600U, Intel Core i5-4300U, Intel Core i5-4200U, Intel Core i3-4010U 320 GByte bis zu 500 GByte SATA (7200 U/min), bis zu 1 TByte SATA (5400 U/min), bis zu 500 GByte SATA SED (7200 U/min), bis zu 120 GByte M.2-SSD, 128 bis 180 GByte SATA SSD 1,88 Kilogramm

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen