Korrigierte Version von Windows RT 8.1 steht bereit

Software
windows-8-1

Die ursprüngliche Version hat teilweise Probleme verursacht: Wenn auf dem Surface RT zum Zeitpunkt der Installation ein Firmware-Update lief, konnte dies den Boot-Sektor beschädigen. Betroffenen Anwendern bietet Microsoft eine Wiederherstellungsoption an.

Microsoft hat ein aktualisiertes Update auf Windows RT 8.1 bereitgestellt. Es ist im Windows Store verfügbar. Die ursprüngliche Version verursachte bei einigen Nutzern des Tablets Surface RT Probleme, sie wurde deshalb kurz nach dem Start wieder aus dem Windows Store entfernt.

microsoft-logo

Microsoft hat herausgefunden, dass die Probleme beim Tablet Surface RT auftreten. Das Update bliebt darauf in manchen Fällen erfolglos und die Geräte ließen sich anschließend nicht mehr booten.

“Es handelte sich um eine seltene Situation, wenn nämlich Firmware-Updates zum Zeitpunkt der Aktualisierung auf Windows RT 8.1 noch nicht abgeschlossen waren. Die meisten Kunden mussten beim Auftreten dieses Fehlers nur einen Neustart durchführen. In einer kleinen Zahl an Fällen war aber der Bootsektor betroffen, was ein erfolgreiches Booten verhinderte”, hat Microsoft jetzt gegenüber ZDNet mitgeteilt. Nutzer des Surface Pro und von Geräten mit Windows 8.1 seien nicht betroffen.

Für Anwender, deren Geräte nicht mehr booten, biete man eine Wiederherstellungsoption an. Das Surface 2 (Nachfolger des Surface RT) und Surface 2 Pro sind seit gestern erhältlich. Microsoft meldete vorab großes Interesse an den Geräten. Ebenfalls gestern hat Nokia mit dem Lumia 2520 sein erstes Tablet mit Windows 8.1 RT vorgestellt.

[mit Material von Florian Kalenda, ZDNet.de]

Tipp: Wie gut kennen Sie Windows? Überprüfen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen