winSIM verlängert Allnet-Flat-Aktion für 16,95 Euro im Monat

MobileWorkspaceZubehör
winSIM

Die Eteleon-Tochter winSIM verlängert eine bereits laufende Werbeaktion. Das Paket umfasst unbegrenzt viele Gespräche in alle deutschen Fest- und Mobilnetze, beliebig viele SMS-Sendungen und 1 GByte schnelles Surfen pro Monat.

Mit der Verlängerung seiner Werbeaktion bis zum 4. November 2013 sammelt winSIM weitere Vertragskunden ein. Kleingedrucktes mit langfristigen Bindungen oder plötzlichem Wegfall des Rabatts wollte sich der Anbieter ersparen: Er verspricht, dass alle, die das Paket jetzt buchen, dauerhaft für 16,95 Euro im Monat im O2-Netz 1 GByte versurfen, beliebig SiMSen und sprechen können. Der Vertrag hat eine Laufzeit von einem Monat, die Kündigungsfrist beträgt 30 Tage.

winSIM

Ist die mit der Pauschale abgedeckte Datenmenge erreicht, wird die Geschwindigkeit auf GPRS-Niveau gedrosselt (16 KBit/s). Eine Internet-Flatrate für 2 GByte Schnellsurfen kostet 9,95 Euro im Monat und kann zusätzlich zu der mit der Aktion beworbenen Flat gebucht werden.

Sonderrufnummern wie kostenpflichtige Bereiche (013x und so weiter) oder Auslandsgespräche sind nicht enthalten – dies kann dann sehr schnell teuer werden. Wer MMS verschickt, zahlt für für jede 39 Cent. Da ist es ratsam, die gleichen Daten per Mail oder Instant Messenger zu versenden, denn das kostet nichts.

Rufumleitungen kosten 9 Cent pro Minute, automatische Mailbox-Callback-Rückrufe 29 Cent. Die monatliche Abrechnung ist nur über das Lastschriftverfahren möglich. Ein Starterpaket für einmalig 16,95 Euro ist zudem zusätzlich fällig.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen