Sony stellt Xperia Z1F mit 4,3-Zoll-Display vor

MobileSmartphone
sony-xperia-z1f

Die LTE-fähige Neuvorstellung ist bei der Hardware nahezu mit dem Xperia Z1 identisch. Wichtigster Unterschied ist das kleinere Display: Das Z1F besitzt eine Displaydiagonale von 4,3 Zoll, das Z1 von 5 Zoll. Zudem fällt der Akku fällt mit 2300 statt 3000 mAh etwas kleiner aus.

Sony wird eine verkleinerte Version seines Top-Modells Xperia Z1 auf den Markt bringen. Die Xperia Z1F genannte Variante kommt mit einem geringer auflösenden (1280 mal 720 Pixel) und kleinere (4,3 Zoll) Bildschirm. Die weitere Hardware entspricht weitgehend der des Xperia Z1, einem 5-Zoll-Modell mit Full-HD-Display.

sony-xperia-z1f
Das Sony Xperia Z1F unterscheidet sich im Grunde nur durch das kleinere Display von Sonys Top-Smartphone Xperia Z1 (Bild: Sony).

Wie beim großen Bruder ist Qualcomms aktueller Prozessor Snapdragon 800 mit einer Taktrate von 2,2 GHz verbaut. Ihm stehen ebenfalls 2 GByte Arbeitsspeicher zur Seite. Der interne Speicher fasst unverändert 16 GByte und lässt sich mittels MicroSD-Karte erweitern. Lediglich der Akku fällt mit 2300 statt 3000 mAh etwas kleiner aus. Aufgrund der geringeren Displaygröße und der niedrigeren Auflösung dürfte dies aber kaum Auswirkungen auf die Laufzeit haben.

Die 20,7-Megapixel-Kamera des Xperia Z1 kommt beim kleineren Modell ebenfalls zum Einsatz. Sie verwendet einen 1/2,3-ExmorRS-Sensor, Sonys G-Objektiv samt F2.0-Blende und den Bionz-Bildprozessor. Eine 2,2-Megapixel-Webcam auf der Vorderseite dient für Videotelefonie.

Zur Kommunikation gibt es wie beim Xperia Z1 UMTS mit HSPA+, Bluetooth, NFC, MHL, DLNA sowie WLAN (802.11ac) und LTE. Als Betriebssystem kommt Android 4.2.2 zum Einsatz. Das Gehäuse des Xperia Z1F ist nach IP55 und IP58 gegen Staub und Wasser geschützt. Auch das Design ist dasselbe, inklusive Aluminiumrahmen.

Mit Abmessungen von 12,7 mal 6,5 mal 0,94 Zentimetern ist das Xperia Z1F deutlich kleiner, dafür aber etwas dicker als das 5-Zoll-Modell. Es wiegt mit 140 Gramm allerdings rund 30 Gramm weniger.

Sony zufolge kommt das Xperia Z1F im Dezember zunächst in Japan auf den Markt. Ob und wann die Mini-Version des Z1 auch in Europa in den Handel kommen wird, ist noch unklar.

[mit Material von Christian Schartel, CNET.de]

Tipp: Sind Sie ein Android-Kenner? Überprüfen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen