Acer bringt Business-Projektoren für interaktive Präsentationen

KomponentenWorkspaceZubehör
Acer S1213Hne-Shortthrow

Die neuen Kurzdistanz-Beamer S1213Hne und S1212 sollen sich durch umfassendes Schnittstellenangebot vom Mitbewerb abheben. Acers Smart Pen 2 und die zugehörige Software erlauben es, direkt am Bildschirm in die Präsentation zu schreiben.

Die Projektoren Acer S1213Hne und S1212 hat der Hersteller auf die Nutzung in kleinen Konferenzräumen oder Klassenzimmern zugeschnitten. Die Kurzdistanz-Projektionstechnik des taiwanischen Produzenten heißt “Short-Throw” – sie erlaubt es, die Beamer nahezu beliebig dicht an die Leinwand heranzuziehen ohne dass dabei Größe und Schärfe der Darstellungen verloren gehen.

Acer-Beamer-S1213Hne
Acers S1213Hne strahlt klare große Bilder auch aus kurzer Entfernung, lässt sch per LAN steuern. (Bild: Acer).

LAN-Steuerungsoptionen ermöglichen es, die Projektoren von überall her zu bedienen – so kann sich etwa das Handy in den Beamer einloggen oder ein PC mit Internetanschluss im Nebenzimmer die Präsentation beeinflussen. Funktionen wie “An/Aus”, “Steuerung der Projektion” und “Dialog mit dem RoomView Administrator” können von Arbeits- oder Lerngruppen gemeinsam oder abwechselnd über das Netzwerk ausgeübt werden. Mit dem optionalen “SmartPen 2” kann der Vortragende direkt in die Projektion schreiben.

Die Geräte arbeiten mit 120 Hertz Bildfrequenz und können so auch schnelle 3D-Animationen für die Ansicht mit einer Shutterbrille darstellen. Das Kontrastverhältnis von 17.000:1 und Funktionen zur Farboptimierung sollen für klare Bilder sorgen. Die Beamer strahlen mit einer Helligkeit von 3000 ANSI-Lumen. Mit der DynamicBlack-Technologie wird der Kontrast verstärkt, indem sie dunkle Szenen auf dem jeweils besten Schwarzniveau aussteuert, dabei aber die ursprüngliche Helligkeit bewahrt.

Die Bilder werden in XGA-Auflösung (1024 mal 768 Pixel) dargestellt. Wie groß sie jeweils abhängig vom Abstand auf der (Lein)wand dargestellt werden können, lässt sich schon im Vorfeld über den “Projection Calculator” von Acer ermitteln.

Beide Geräte verfügen über die Schnittstellen HDMI und MHL, je zwei D-Sub- und Audio-Anschlüsse sowie einen Mini-USB-Port. Der Acer S1213Hne kostet 799 Euro, der Acer S1212 ist für 729 Euro erhältlich.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen