Intranet-Spezialist United Planet vernetzt jetzt auch Lehrer

AusbildungCloudKarriereMarketingSoziale Netzwerke
Intrexx Schulmanager

Der Intrexx-Schulmanager setzt das Social Networking auf Schulen um. Die Funktionen, die sich bei Intrexx Share der internen Unternehmenskommunikation annahmen, wurden nun speziell an die Anforderungen von Lehrinstituten angepasst.

Mit einem neuen Softwarepaket beziehungsweise Webservice kann jede Schule für sich das virtuelle Lehrerzimmer realisieren – ohne störenden Facebook- oder sonstigen Flurfunk von außen. Das “Social-Schulintranet”, als das es Anbieter United Planet vermarktet, ist für die Organisation der schulischen Abläufe, die Unterrichtsvorbereitung und für die Zusammenarbeit der Lehrer untereinander vorgesehen.

Intrexx Sschulmanage
Im Schulmanager können sich Lehrer austauschen und zahlreiche Aufgaben der Pädagogen gesteuert werden (Bild: United Planet).

Die dienstliche Nutzung von Facebook ist für Lehrer in Baden-Württemberg seit Juli 2013 aus datenschutzrechtlichen Gründen verboten. Das nahm der in Freiburg ansässige Anbieter United Planet zum Anlass, um sein Unternehmens-Produkt an die Situation anzupassen und die Vorteile eines schulspezifischen Netzes zu vermarkten. In der modifizierten Variante können Lehrer Unterrichtsmaterialien, Dokumente und Informationen zeitsparend austauschen, ohne dazu jedesmal ins Lehrerzimmer rennen zu müssen.

Der Intrexx Schulmanager nähert sich in der Bedienerführung bekannten Social Networks an. Der Austausch von Daten und Dokumenten läuft über ein deutsches Rechenzentrum. In virtuellen Arbeitsräumen können Lehrer ihre Fortbildungen und fachübergreifenden Unterricht planen oder sich über gemeinsame Klassen austauschen. Der Zugriff erfolgt über den Browser.

Die Anwendung bringt 20 schlüsselfertige Applikationen mit, die wichtige Abläufe des täglichen Schullebens steuern. Schulinterne Lehrerfortbildungen (SCHILF), Reservierung von EDV-Equipment, Raumreservierungen oder Austausch von Unterrichtsmaterialien lassen sich über die Plattform managen. Zudem kann die Stundenplansoftware Untis an den Intrexx Schulmanager angebunden werden und erlaubt so allen anderen Ausbildern der Schule (bei Freigabe) den schnellen Einblick in Organisationsänderungen.

Der Intrexx Schulmanager ist ab 224 Euro im Monat erhältlich und kann an die spezifischen Anforderungen jeder Schule und Schulart (Gewerbliche Schule, Gymnasium, Realschule und so weiter) angepasst werden. Im Mietpreis sind die regelmäßige Softwarepflege und der Support bereits enthalten.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen