Grand Memo LTE : ZTE startet Verkauf seines Phablets

MobileSmartphone
zte-grand-memo-

Das Grand Memo LTE besitzt einen 5,7-Zoll-Bildschirm und eine 13-Megapixel-Kamera. Es wird von einer Quad-Core-CPU mit 1,5 GHz Takt angetrieben und bietet 16 GByte internen Speicher. Verkauft wird es zunächst über BASE zum Preis von 299 Euro und für 11 Euro monatliche Miete.

ZTE bringt sein auf dem Mobile World Congress in Barcelona vorgestelltes Phablet Grand Memo auch in Deutschland auf den Markt. Als Termin für den Verkaufsstart hat der chinesische Handyhersteller nun den 14. Oktober genannt. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 399 Euro. Allerdings bietet es Base ab 2. Oktober über seine Website und Shops schon für 299 Euro an – beziehungsweise in Kombination mit einem BASE-Tarif – für einen Mietpreis von 11 Euro.

zte-grand-memo-
ZTE verkauft das im Frühjahr vorgestellte Grand Memo LTE nun auch in Deutschland (Bild: ZTE).

Das 5,7-Zoll-HD-Display des Grand Memo löst 1280 mal 720 Pixel auf. Das IPS-Panel erlaubt hohe Einblickwinkel von bis zu 178 Grad. Mit Abmessungen von 15,8 mal 8,3 mal 0,9 Zentimeter und einem Gewicht von 196 Gramm ist das Grand Memo LTE geringfügig größer und etwas schwerer als das Galaxy Note II: Dieses misst 15,1 mal 8,1 mal 0,9 Zentimeter und wiegt 182 Gramm.

Im Inneren des ZTE-Phablets arbeitet ein Qualcomm 1,5-GHz-QuadCore-Prozessor (Snapdragon S4 Pro mit Adreno-320-GPU), dem 2 GByte Arbeitsspeicher zur Seite stehen. Die internen 16 GByte Speicher lassen sich per MicroSD-Karte um bis zu 32 GByte erweitern.

Die 13-Megapixel-Hauptkamera nimmt Full-HD-Videos mit 1080p auf und ist mit Autofokus und Blitz ausgestattet. Zudem verfügt das ZTE über eine 1-Megapixel-Kamera für Videotelefonie in der Vorderseite. HD Voice, ein Duales Mikrofon zur Geräuschereduzierung mit Dolby Soundeffekt, ist ebenfalls integriert.

Für die Energieversorgung ist ein festverbauter 3200-mAh-Lithion-Ionen-Akku zuständig. Beim Betriebssystem setzt der chinesische Hersteller ZTE auf Android 4.1.2 und die eigene Nutzeroberfläche “Mifavor”.

Das ZTE Grand Memo unterstützt neben HSPA+ mit 42 MBit/s auch den Mobilfunkstandard LTE mit 100 MBit/s im Download. Außerdem sind GPS, WLAN (802.11 a/b/g/n), Bluetooth 4.0, DLNA, WiFi Direct und NFC an Bord.

[mit Material von Anja Schmoll-Trautmann, ZDNet.de]

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen