Surfer vertrauen Firefox und Opera am ehesten

BrowserSoftwareWorkspace
Browser (Grafik: ITespresso)

Über die Hälfte der Internetnutzer in Deutschland hat zu Firefox das größte Vertrauen. Das ergab eine Umfrage von Sophos mit rund 6000 Teilnehmern. Firefox ist auch deren meistgenutzter Browser. Setzt man Seitenaufrufe und Abstimmungsverhalten ins Verhältnis, hat Opera die Nase vorn.

50,5 Prozent der Teilnehmer einer vom Sicherheitsanbieter Sophos durchgeführten Umfrage vertrauen bei Browsern am ehesten Firefox. Mit weitem Abstand folgt auf Platz zwei Google Chrome. Dem Browser des für seine Datensammeltätigkeiten bekannten Unternehmens sprachen noch 26,8 Prozent der Teilnehmer das Vertrauen aus. Abgeschlagen folgen Internet Explorer (8,0 Prozent), Safari (7,2 Prozent) und Opera (4,6 Prozent).

browser-logos

Durch die Verknüpfung der Ergebnisse der Abstimmung mit den Nutzerzahlen der Browser ergibt sich allerdings ein leicht anderes Bild: Dann hat der allerdings nur von einem sehr kleinen Teil der Teilnehmer genutzte Opera die Nase vorne. Firefox folgt in diesem Ranking auf Platz zwei. Auch auf den weiteren Plätzen kommt es dann zu Verschiebungen: Es zeigt sich, dass Safari nur etwas mehr als die Hälfte der Nutzer dieses Browsers vertrauen, bei Chrome sind es sogar weniger als die Hälfte. Dem Internet Explorer vertraut sogar nur ein Drittel der IE-Nutzer.

“Internetbrowser sind mittlerweile sehr komplexe Produkte geworden, die, trotz einer schon fast inflationären Menge an Updates, ihre Feature-Liste nur sehr langsam ausweiten” ,so Michael Goedeker, Director Sales Engineering bei Sophos. “Die Auswahl eines Browsers hängt nicht mehr länger davon ab, was die Software kann, sondern vielmehr, ob es die Dinge, die wir erwarten, schnell, sicher und mit der nötigen Privatsphäre erledigen kann. Da spielt Vertrauen natürlich eine entscheidende Rolle.”

browser-vertrauen-sophos-umfrage

Sophos hat seine Umfrage zur Vertrauenswürdigkeit von Browsern Anfang September durchgeführt. Daran haben knapp 6000 Personen teilgenommen. Nach Ansicht des Sicherheitsanbieters ist Vertrauen mittlerweile ein wichtiges Kriterium bei der Softwareauswahl geworden, lässt sich allerdings schwer messen, da es keinen objektiven Test für die Bewertung gibt. Daher sollte die Umfrage ein Stimmungsbild ermitteln.

Tipp: Wie gut kennen Sie sich mit Browsern aus? Testen Sie Ihr Wissen – mit dem Quiz auf silicon.de.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen