Kwiksupport.me: Kostenlose Fernwartungssoftware aus Dresden

Software
kwiksupport.me

Die Firma pcvisit bietet ein neues Tool zum Desktop-Sharing an. Der Hersteller von Fernwartungslösungen erklärt, dass die kostenlose Software auch ganz legal kommerziell genutzt werden darf.

Die pcvisit Software AG hat mit Kwiksuport.me eine kostenlose Fernwartungslösung veröffentlicht. Sie soll sowohl Supporter als auch deren potenzielle Kunden ansprechen.

kwiksupport.me-Steuerung
Steuert ein Supporter den Nutzer-PC, wird dies im kleinen Fenster angezeigt (Bild: pcvisit).

Bislang seien vergleichbare Produkte entweder zu teuer oder in ihren kostenlosen Versionen nicht kommerziell nutzbar gewesen. Die eigene Software sei aber trotz ihrer Kostenfreiheit absolut legal im Geschäftsbetrieb nutzbar, sagt Susanne Kroh von pcvisit – und hofft, dass zufriedene Nutzer für ein paar Euro mehr die größeren Lösungen des Unternehmens erwerben.

IT-Supporter könnten so Geschäftsmöglichkeiten im Online-Support direkt mit echten Kunden ausloten, ohne finanzielle Risiken einzugehen. Und weil die genutzten Server in deutschen Hochsicherheitsdatenzentren untergebracht sind und damit strengen Bestimmungen unterliegen, müsse man sich auch um den Datenschutz keine Sorgen machen.

Die Basisfunktionen des Fernwartungsprogramms – sehen, zeigen und fernsteuern – sind einfach zu bedienen. Daneben enthält kwiksupport.me auch sogenannte “Remote-Komfort-Funktionen”: Damit können beispielsweise Neustarts während der Fernwartung ohne Zutun des Kunden veranlasst werden, es lassen sich Benutzerkonten wechseln und UAC-Dialoge auch auf eingeschränkten Benutzerkonten übertragen und fernsteuern.

In den kostenpflichtigen Aufrüstversionen BasicSupport 12.0 für 40 Euro im Jahr und BasicSupport Plus 12.0 für einmalig 200 Euro kommen zahlreiche Funktionen hinzu. So enthält die Plus-Variante etwa einen Datei-Manager mit Remote-Ordner-Synchronisierung; die Anzahl offener Sitzungen ist bereits ab PC-Support 12.0 unlimitiert. Mit der größten Version ist auch die Fernwartung von bis zu drei Servern im Preis inbegriffen.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen