Arktis.de richtet Smartphone-Portal für Firmenkunden ein

E-CommerceMarketingMobileSmartphone
arktis-business

Geschäftskunden finden dort Produkte von Apple, HTC, LG, Nokia, Samsung und Sony sowie Zubehör. Sie können zu Netto-Preisen auf Rechnung einkaufen. Voraussetzung sind eine Anmeldung und ein Gewerbeschein.

arktis-business

Der autorisierte-Apple-Händler arktis.de hat mit dem Portal arktis.de Business jetzt einen Bereich für Firmen, Selbstständige und Kleinunternehmen eingerichtet. In ihm werden nach eigenen Aussagen zum Start über 8000 Artikel angeboten.

Mit dem Business-Portal wagt sich Artis.de auch erstmals in die Android- und Blackberry-Welt vor: Die Artikelliste umfasst nämlich sowohl Produkte von Apple, BlackBerry, HTC, LG, Nokia, Samsung und Sony als auch Originalzubehör und vor allem Zubehör und Ergänzungsprodukte zahlreicher Drittanbieter.

Zur Bestellung müssen sich Kunden anmelden. Voraussetzung dafür ist ein Gewerbeschein. Sie profitieren dann von Nettopreisen sowie Staffelpreisen bei Abnahme mehrerer Einheiten und können sich – neben der Zahlung per PayPal, Amazon Payments, Kreditkarte und Sofortüberweisung – auch per Rechnung beliefern lassen. Versandkosten fallen bei einem Warenwert über 250 Euro nicht mehr an.

Der Händler verspricht den Versand ab Lager: Bis 18 Uhr eingegangene Bestellungen als verfügbar markierter Artikel werden noch am selben Tag verschickt.

Tipp: Wie gut kennen Sie Apple? Überprüfen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen