Lotsen-Tage zeigen Firmen den Weg zum E-Business

IT-ManagementIT-ProjekteKarriere
mittelstand-digital

Sie finden vom 24. bis 26. September im Rahmen der Fachmesse IT & Business in Stuttgart statt. Die vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie geförderte Aktion ist für Teilnehmer kostenlos. Sie werden darüber informiert, wie sie ihre Geschäftsprozesse mit Hilfe von Informationstechnologien zu verbessern.

Auf den Lotsen-Tagen im Rahmen der Fachmesse IT & Business zeigen E-Business-Lotsen des vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) unterstützten Förderschwerpunkts Mittelstand-Digital Unternehmensvertretern, wie sie ihre Geschäftsprozesse mit IT einfacher, schneller und effizienter gestalten können. Als sogenannte E-Business-Lotsen sind auf der Messe die Region Stuttgart, die Metropolregion Nürnberg und Mainfranken sowie die Förderprojekte FLEXS und Usability Inside vertreten (Halle 3, Stand C 33).

mittelstand-digital

“Eine wesentliche Hürde für den Einsatz moderner E-Business-Software ist, neben der Unsicherheit bei der Auswahl der passenden Lösung, auch die damit oftmals verbundene Skepsis gegenüber neuen Technologien”, sagt Claudia Dukino vom E-Business-Lotsen Region Stuttgart. “Während der Lotsen-Tage auf der IT & Business helfen wir Unternehmen ganz gezielt bei der Implementierung von E-Business-Lösungen, durch die beinahe jedes Unternehmen profitieren kann.” Hemmschwellen gegenüber dem Einsatz solcher Anwendungen sollen durch kostenlose Informationsgespräche abgebaut werden.

Das ebenfalls vertretene Projekt GESINE der Förderinitiative E-Standards hat eine Demonstrationssoftware entwickelt, mit der alle Einzelschritte zur erfolgreichen Einführung einer elektronischen Geschäftsprozessabwicklung, angefangen von der Erfassung der Prozesse bis hin zur Prozessoptimierung, anschaulich aufgezeigt werden. Das Projekt präsentiert diese Software auf der ebenfalls im Rahmen der IT & Business stattfindenden DMS Expo (Halle 5, Stand D51).

Das BMWi unterstützt mit “Mittelstand-Digital – IKT-Anwendungen in der Wirtschaft” Unternehmen beim Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnologien. Ziel ist es, damit deren Wettbewerbsfähigkeit und so letztendlich den Standort Deutschland zu stärken. Im Rahmen von Mittelstand-Digital gibt es die Förderinitiativen “E-Kompetenz-Netzwerk für Unternehmen” mit 38 E-Business-Lotsen, “E-Standards: Geschäftsprozesse standardisieren, Erfolg sichern” mit derzeit 11 Förderprojekten und “Einfach intuitiv – Usability für den Mittelstand” mit zurzeit 10 Förderprojekten.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen