Verunglückte Rabattaktion: Toshibas Besteller-Angebote für Notebooks

KomponentenMobileNotebookWorkspaceZubehör
Satellite Pro C870-1FL (Bild: Toshiba)

Toshiba hat eine Aktion gestartet, bei der Notebooks und Zubehör günstiger angeboten werden. Das Satellite Pro C870-1FL ist zum Beispiel ab 455 Euro erhältlich – allerdings nicht im Online-Shop von Toshiba selbst, sondern bei ausgewiesenen Händlern, die ihre Preise selber machen dürfen. Auch das Convertible-Ultrabook Protégé Z10t-A-111 gibt es günstiger.

Toshiba will mit einer sogenannten Bestseller-Aktion vergünstigte Notebooks und Notebook-Zubehör auf den Markt bringen. Allerdings hat die gestern gestartete Abverkaufsaktion einige Haken und Ösen: Die von Toshiba auf der Aktionswebsite angepriesenen Produkte werden nur über ausgewählte Händler vertrieben. Das führt dazu, dass die genannten Preise nur unverbindliche Preisempfehlungen sind und nicht von allen Händlern so befolgt werden. Ebenfalls ärgerlich: Nicht alle aufgeführten Händler führen die Aktionsprodukte überhaupt.

Zweites Manko ist, dass Toshiba den “Kaufen”-Button lediglich mit einem Link auf eine Übersichtsseite seiner Online-Händler hinterlegt hat. Komfortabel wäre es, wenn der Link dann wenigstens dort hinter dem jeweiligen Logo mit einem Deep-Link zu dem angepriesenen Produkt versehen wäre – was aber nicht so ist. Bestenfalls kommt der Kunde auf eine Übersichtsseite mit Toshiba-Produkten. Um letzendlich das angepriesene Produkt zum genannten Preis kaufen zu können, muss der Kunde sich also ganz schön anstrengen. ITespresso hat stichprobenartig geprüft, ob sich das lohnt.

Update 18. September 16 Uhr 03: Toshiba hat sich bei ITespresso gemeldet und darauf hingewiesen, dass neben den auf der Website gelisteten Onlinehändlern natürlich auch Partner des stationären Handels an der Aktion teilnehmen können. Diesen Hinweis geben wir gerne weiter. Eine Händlersuche auf der Toshiba-Website hilft, das Geschäft in der Nähe zu finden.

Notebook Satellite Pro C870-1FL

Das Notebook Satellite Pro C870-1FL von Toshiba bietet für den genannten Preis von 479 Euro einen Intel-Core-i3-Prozessor mit 2,5 GHz Takt, dem 4 GByte Arbeitsspeicher zur Seite stehen. Es kommt mit einer 320 GByte großen Festplatte und vorinstalliertem Windows 8. Das entspiegelte Display hat eine Größe von 17,3 Zoll.

Satellite Pro C870-1FL (Bild: Toshiba)

Zur Ausstattung zählen zudem ein DVD-Super-Multi-Laufwerk inklusive DVD/CD-Brenner sowie Double-Layer-Unterstützung, Stereo-Lautsprecher und Multi-Kartenleser. Als Schnittstelle stehen zweimal USB 2.0, einmal USB 3.0, einmal HDMI und Gigabit-Ethernet zur Verfügung. Drahtlos kommuniziert das Notebook über Bluetooth 4.0 und WLAN (802.11 b/g/n). Mikrofon und HD-Webcam sind ebenfalls an Bord. Ein Lithium-Ionen-Akku soll 3,5 Stunden Laufzeit ermöglichen

Das Notebook misst 413 mal 268 mal 33,7 Millimeter. Das Gewicht gibt Toshiba mit 2,7 Kilogramm an. Als zusätzliche Software sind unter anderem McAfee Internet Security (30 Tage Testversion) und Microsoft Office Trial enthalten.

Der UVP von Toshiba liegt bei 549 Euro. Im Online-Shop auf der Toshiba-Website ist das Angebot nicht erhältlich. Sogar unter dem Aktionspreis verkauft es unter anderem Redcoon (455 Euro), annähernd zum Toshiba-Preis zum Beispiel Computeruniverse (480 Euro plus 4,99 Versand).

Notebook Satellite Pro C850-1HL

Das Satellite Pro C850-1HL verfügt über den gleichen Prozessor, Arbeitsspeicher und Schnittstellen. Dafür ist eine 500 GByte große Festplatte verbaut und Windows 7 vorinstalliert. Zusätzlich liegt eine Windows-8-Pro-DVD bei. Der Bildschirm bietet eine Auflösung von 1366 mal 768 Pixeln und ist mit 15,6 Zoll kleiner, was auch die Maße verringert: Der Rechner misst 380 mal 242 mal 33,52 Millimeter und wiegt 2,3 Kilogramm. Der Akku soll bis zu 5,5 Stunden durchhalten.

Für 565 Euro UVP war der Satellite Pro C850-1HL bisher erhältlich. Im Rahmen der bestseller-Aktion ruft Toshiba nun 499 Euro auf. Das aktuelle Angebot liegt unter anderem bei 479 Euro (Redcoon) und 499 Euro + 4,99 Euro Versand (Computeruniverse).

Business-Notebook Tecra R950-1ED

Eine ähnliche Ausstattung wie das Satellite Pro C850-1HL bietet das Tecra R950-1ED. Der Unterschied liegt in der Größe der Festplatte, sie beträgt 320 GByte. Das Notebook verfügt über einen zusätzlichen USB-3.0-Anschluss. Die Maße sind 379 mal 252 mal 25,4 Millimeter bei einem Gewicht von 2,49 Kilogramm. Ein Lithium-Ionen-Akku soll 10 Stunden Laufzeit ermöglichen.

Toshiba gibt einen UVP von 629 Euro vor. Dieser wird unter anderem von Insight mit circa 607 Euro (inklusive Versandkosten) und Computeruniverse (622 Euro inkklusive Versandkosten) unterboten.

Convertible-Ultrabook Protégé Z10t-A-111

Für die Anspruchsvollen gibt es noch ein Convertible-Ultrabook im Angebot. Das Toshiba Protégé Z10t-A-111 besteht aus einem abnehmbaren Keyboard-Dock und einem Tablet. Angetrieben wird das Ultrabook von einem Intel-Core-i5-Prozessor der dritten Generation (3339Y) mit einer Taktrate von 1,5 GHz. Als Arbeitsspeicher kommen 4 GByte DDR3-RAM zum Einsatz. Der Bildschirm ist ein matter Full-HD-Touchscreen mit einer Größe von 11,6 Zoll und LED-Hintergrundbeleuchtung.

toshiba-bestseller-aktion-website
Die Toshiba-Notebook-“Angebote” im Überblick: Allerdings macht der Hersteller den Kunden das Kaufen ausgesprochen schwer und viele Händler unterbieten die Aktionsangebote sogar noch deutlich (Screenshot: ITespresso).

Zur Ausstattung zählen zudem eine 128 GByte große SSD, Bluetooth 4.0, LTE und UMTS. Als Schnittstelle stehen einmal USB 2.0 und einmal USB 3.0, einmal HDMI sowie einmal Micro-HDMI und ein Kartenleser zur Verfügung. Ein Mikrofon, sowie eine 3-Megapixel-Kamera auf der Rückseite und eine 1-Megapixel-Frontkamera sind ebenfalls an Bord.

Das Ultrabook misst 29,9 mal 22 Zentimeter und ist zwischen 1,69 und 1,99 Zentimeter dick. Das Gewicht gibt Toshiba mit 1,45 Kilogramm an. Als zusätzliche Software sind McAfee Internet Security (30 Tage Testversion) und Microsoft Office 2013 (1 Monat Testversion für Microsoft Office 365) enthalten. Zusätzlich gehört eine Displaybruchversicherung von Toshiba dazu.

Den UVP von 1749 Euro können zum Beispiel Insight mit 1528 Euro plus Versandkosten und Bechtle mit knapp 1480 Euro unterbieten.

Dockingstation Dynadock U3.0

Als Zubehör gibt es die Dockingstation Dynadock U3.0 im Toshiba-Online-Shop für 177 Euro (inklusive Versandkosten) anstelle von 197 Euro (inklusive Versandkosten). Das Dock verfügt über USB 3.0 und einen Gigbit-Ethernet-Anschluss. An das Dynadock lassen sich Notebooks anschließen und auf alle extern verbundene Geräte zugreifen, wie Festplatten oder Kameras. Mit dem Dock ist außerdem die Nutzung von vier Bildschirmen gleichzeitig möglich.

Der Toshiba-Aktionspreis ist allerdinsg völlig unattraktiv. Zum Beispiel bei Amazon ist das Dynadock U3.0 bereits ab 126 Euro und bei Notebooksbilliger.de ab 130 Euro inklusive Versandkosten erhältlich.