Medion Akoya E1318T: 10-Zoll-Netbook für 299 Euro bei Aldi

KomponentenMobileNotebookWorkspaceZubehör
Medion Akoya E1318T

Das Medion Akoya E1318T arbeitet mit einem A4-1200-Prozessor von AMD mit 1 GHz Takt, dem 2 GByte RAM zur Seite stehen. Es kommt mit 500 GByte Festplatte und vorinstalliertem Windows 8. Das 10-Zoll-Display stellt 1366 mal 768 Pixel dar.

Aldi Süd bietet ab 26. September mit dem Netbook Medion Akoya E1318T ein Exemplar einer fast vergessenen Geräteart an – allerdings zeitgemäß mit mehrfingertauglichen 10-Zoll-Touchscreen. Als Betriebssystem ist Windows 8 vorinstalliert. Ob und wann das Netbook auch bei Aldi Nord verfügbar ist, ist noch nicht bekannt.

Medion Akoya E1318T

Angetrieben wird der Rechner von einem AMD-Prozessor (A4-1200) mit 1 GHz, dem 2 GByte DDR3L-SDRAM zur Seite stehen. Den Bildschirm steuert die verbaute AMD Radeon HD 8180 Grafik an, das LED-Backlight-Display im Widescreen-Format stellt 1366 mal 768 Pixel dar.

Zur Ausstattung zählen zudem eine 500 GByte große S-ATA Festplatte, ein Multikartenleser und High-Definition-Audio mit zwei Lautsprechern. Als Schnittstellen stehen einmal USB 3.0 und einmal HDMI zur Verfügung. Drahtlos kommuniziert der Rechner über Bluetooth 4.0 und WLAN (802.11 n). Mikrofon und HD-Webcam sind ebenfalls an Bord.

Das Netbook misst 26 mal 28 Zentimeter und ist 1,85 Zentimeter dick. Das Gewicht gibt Medion mit 1,35 Kilogramm an. Als Software sind zahlreiche nützliche Multimedia-Programme von Cyberlink vorinstalliert. Außerdem sind eine Vollversion von Office 2013 Home & Student und eine 90-Tage-Testversion der Virenschutzsoftware Kaspersky Internet Security 2013 enthalten.

Der Aldi-Preis ist – auch angesichts der Drei-Jahres-Garantie, akzeptabel. Ein ähnlich ausgestattetes Netbook bringt Asus mit dem VivoBook X102BA für etwa 350 Euro noch diesen Monat auf den Markt. Diese kommt aber für den Preis nur mit einer 320-GByte-Festplatte. Eine Variante mit 500 GByte und 4 GByte Arbeitsspeicher soll ebenfalls geplant sein. Prozessor sowie Display sind identisch. Office 2013 Home & Student ist beim Asus-Rechner ebenfalls an Bord.