17. September 2013

Dell NetReady

Dell installiert Prepaid-Internet auf Notebooks und Tablets vor

Zusammen mit Telefónica und Qualcomm offeriert Dell auf ausgewählten Notebooks und Tablets den Prepaid-Service Dell NetReady. Der vorinstallierte Zugang zu 3G- und 4G-Internetverbindungen funktioniert in 29 europäischen Ländern. Roaminggebühren fallen nicht an, da der gebuchte Tarif mitwandert.

gmail-logo

Gmail angeblich bei Terroristen beliebt

Dies behauptete jetzt Michael Hayden, ehemaliger Direktor der US-Geheimdienste CIA (Central Intelligence Agency) und NSA (National Security Agency), bei einer kirchlichen Veranstaltung. Darüber hinaus verteidigte Hayden dabei auch das Überwachungsprogramm PRISM.

oki-b721

Oki bringt A4-MFPs und -Drucker auf LED-Basis für Arbeitsgruppen

Mit Schwarzweiß-Multifunktionsgeräten und -Druckern rüstet sich Oki für neue Kundengruppen: Ziel ist es, bei Firmen zu punkten, die Arbeitsgruppen von 20 bis 30 Mitarbeitern mit Monochromgeräten ausstatten wollen. Durch die verwendete LED-Technologie verspricht man Vorteile bei Robustheit und Langlebigkeit.

BenQ MX520

Benq-Beamer projiziert auch bei Tageslicht

Der MX520 soll auch in Meetingräumen ohne heruntergezogene Rollos klare Bilder zeigen. Der Projektor strahlt Präsentationen mit 3000 ANSI-Lumen an die Wand. Dabei soll er wenig Energie verbrauchen.

IBM (Bild: IBM)

IBM investiert nochmals eine Milliarde Dollar in Linux

Die Investition kommt der Entwicklung neuer Linux-Technologien für IBMs Power-Systems-Server zugute. Ziel sind günstigere Systeme, als sie sich mit Intel-Prozessoren erreichen lassen. Am Unix-Betriebssystem AIX hält IBM aber fest.

brother-MFC-J870DW

Brother erneuert Angebot an Tinten-MFPs

Insgesamt wurden fünf Modelle modernisiert und lösen bisherige Produkte ab. Die Neuvorstellungen bringen unter anderem Komfortfunktionen beim Scannen mit. Alle fünf Neugeräte können das Umweltzeichen Blauer Engel vorweisen und werden mit drei Jahren Garantie ausgeliefert.

Norman SecureBackupLogo

Norman stellt Online-Backup für KMU vor

Der verschlüsselte Cloud-Storage-Dienst des skandinavischen Security-Experten speichert und repliziert über Rechenzentren in Schweden und verzichtet auf Agents. Die Automatisierung des Online-Backups ist auch in erweiterter Version erhältlich. Sie sichert damit auch den aktuellen Datenbankstatus oder E-Mail-Server.