Benq erweitert Garantieleistungen für Projektoren

KomponentenWorkspaceZubehör
BenQ-W7000+

Der kostenlose Abholservice kann während der gesamten Gewährleistungsperiode in Anspruch genommen werden. Diese geht bei vielen Geräten des Herstellers über die gesetzliche Frist hinaus. Ist der defekte Beamer repariert, übernimmt Benq auch den Rücktransport.

Benq verbessert in Deutschland die Schadensabwicklung bei kaputten Projektoren. Die Garantiezeit, je nach Modell zwei oder drei Jahre, bleibt gleich, doch der Hersteller will sich um viel mehr kümmern als bislang.

BenQ-Logo

Gibt ein Beamer den Geist auf und muss rechtzeitig zu einer Präsentation funktionsfähig wieder da sein, kann man sich den Weg zur Post dank des kostenlosen Austauschservice sparen: Benq beauftragt sofort nach der Schadensmeldung einen Paketdienst, der das Gerät zum Service-Center zur Reparatur bringt – und so bald wie möglich das reparierte System wieder zurückbringt.

Bei den Highend-Projektor-Modellen SX914, SH910, SH940, SH960 und W7000+ besteht im ersten Garantiejahr zusätzlich die Möglichkeit, ein kostenloses Leihgerät für die Dauer der Reparatur zu beantragen.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen