Zyxels neuer AC-Router beschleunigt das WLAN-Netz

MobileNetzwerkeWLAN
Zyxel NGB6716

Der Standard 802.11ac verspricht drei Mal so schnell wie der oft genutzte N–Standard zu sein. Zyxel bringt nun mit dem Dual-Band-Router NBG6716 ein Gerät für dieses aktuelle “Schnellste aller WLANs“. Es kostet 215 Euro.

Bis zu 1750 Mbps Geschwindigkeit soll der NGB6716 von Zyxel erreichen. Die Speed setzt sich zusammen aus 450 Mbps über das 2,4-GHz-Band und 1300 Mbps über das 5-GHz-Band. Alle verbundenen Geräte, die ebenfalls die AC-Geschwindigkeit beherrschen, kommunizieren in diesem Tempo mit dem Router, ältere sind kompatibel und im jeweils bestmöglichen Tempo aktiv. In der Praxis erreicht allerdings kaum ein Gerät die theoretischen Leistungsdaten.

Zyxel NGB6716
Der neue Zyxel-Router NGB6716 soll durch optimale simultane Nutzung zweier Wifi-Funkfrequenzen eine Geschwindigkeit von 1750 Mbps erreichen. (Bild: Zyxel)

Mit dem neuen Modell bringt Zyxel schon den zweiten AC-Router. Auch AVM, Netgear, Sitecom, D-Link, Trendnet, Linksys und TP-Link waren schon auf den Drahtlos-Schnellzug aufgesprungen – teilweise sogar, bevor er offiziell zertifiziert war.

Nicht alle dieser Angebote konnten die volle Geschwindigkeit erreichen und dennoch preiswert bleiben. Zyxels “Neuer” soll jedoch für nur 215 Euro den vollen Datendurchsatz des neuen Standards bieten.

Der NBG6716 ermöglicht einen simultanen Dual-Band-Betrieb, um das oft noch weniger ausgelastete 5-GHz-Band für Live-Video oder Ähnliches mitzunutzen. “Smart-QoS”-Funktionen mit adaptiver Routing-Technik sollen Qualität von Film-, Video- und Spieleerfahrungen garantieren, und die im Vergleich zu den bisherigen WiFi-Standards a, b, g, und n bessere Funkleistung von ac-Verbindungen sorgt zudem für eine höhere Reichweite.

Über den angebrachten Ein-/Aus-Schalter kann das Gerät jederzeit vom Netz genommen werden – und ist nach dem Einschalten in wenigen Sekunden wieder einsatzbereit. Die WLAN-Funktionalität lässt sich separat an- oder ausschalten und sorgt so für weiteres Stromsparpotential.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen