Medion Lifetab E10312 für 179 Euro bei Aldi

MobileTabletWorkspaceZubehör
medion-lifetab-e10312

Das Android-Tablet ist mit 16 GByte internem Speicher ausgerüstet. Es wird von einer ARM-Cortex-CPU mit 1,6 GHz Takt angetrieben. Die Akkulaufzeit des WLAN-Tablets gibt Aldi mit bis zu sechs Stunden an. Zu haben ist es bei Aldi im Norden und im Süden.

Ab 12. September haben sowohl Aldi Nord als auch Aldi Süd das Medion Lifetab E10312 im Angebot. Es ist im Prospekt mit 179 Euro bepreist – so wie bereits im Mai, als der Discounter das Tablet mit der Produktbezeichnung E10310 verkaufte. Aus dem Prospekt sind bei der technischen Ausstattung allerdings keine Unterschiede zwischen dem Mai-Angebot und dem aktuellen Tablet zu erkennen.

medion-lifetab-e10312
Das Medion Lifetab E10312 ist ab 12. September wieder bei Aldi Süd für 179 Euro zu haben (Bild: Aldi Nord).

Der 10-1 Zoll große Multitouchscreen des Lifetab E10312 löst wieder 1280 mal 800 Pixel auf. Angetrieben wird das Lifetab E10312 wie sein Vorgänger von einem ARM-basierenden Dual-Core-Prozessor (Cortex A9) mit 1,6 GHz Takt. Ihm steht 1 GByte DDR3-Arbeitsspeicher zur Seite. Der interne Speicher fasst 16 GByte, er lässt sich über den SD-Kartenslot um bis zu 64 GByte erweitern. Über den USB-Port mit Host-Funktion lässt sich auf Daten von USB-Sticks zugreifen.

Auch der Anschluss von Eingabegeräten wie Tastatur oder Maus ist darüber möglich. Als Schnittstellen stehen zudem ein mini-HDMI-Ausgang, Audio-Out und Bluetooth 2.1 sowie WLAN (802.11n) zur Verfügung. Auf Mobilfunkoptionen müssen Käufer verzichten – bei dem Preis verständlich.

Zur Ausstattung des 26 mal 17,2 Zentimeter und 12 Millimeter starken Tablets gehören ein Lagesensor sowie zwei Kameras: auf der Vorderseite eine Webcam mit 0,3 Megapixeln, auf der Rückseite eine Zwei-Megapixel-Kamera. Lautsprecher sind ebenfalls in das 549 Gramm wiegende Tablet integriert.

Als Betriebssystem kommt Android 4.2 zum Einsatz. Der Lithium-Polymer-Akku hält laut Aldi bis zu sechs Stunden durch. Zum Lieferumfang gehören je ein Micro-USB und eine Micro-USB-Host-Kabel sowie ein Netzteil.

Passend zum Tablet bietet Aldi Süd ab 12. September auch Micro-SDHC-Karten mit 32 GByte Kapazität und SDHC-Adapter der Marke Platinum an. Sie schreiben mit 6 MByte pro Sekunde und lesen mit bis zu 20 MByte pro Sekunde. Sie kosten jetzt pro Stück 19,99 Euro. Im Mai gab es sie noch für 17,99 Euro.

Tipp: Wie gut kennen Sie Apple? Überprüfen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen