Uniblue PowerSuite Pro 2013 optimiert PC-Performance

NetzwerkeSoftware
Powersuite Pro 2013

Die Software-Suite soll Systembremsen beseitigen, Konfigurationen optimal einstellen, Treiber aktuell halten und die Festplatte aufräumen. Der Anbieter konzentriert dazu zwei große Tuning-Tools in einem Paket.

Mit der Uniblue PowerSuite Pro 2013 hat Anbieter bhv eine neue Utility-Sammlung im Angebot. Sie bedient mehrere PC-Tools, verwendet deren Scanner und prüft auf Optimierungsmöglichkeiten und auf aktuelle Treiber – und startet dann die notwendigen Tuning-Prozesse.

Uniblue Powertools Screen
Die Uniblue Powersuite beschleunigt und optimiert den PC. (Bild bhv)

Die Uniblue PowerSuite Pro 2013 verbessert über SpeedUpMyPC 2013 die Netzwerkeinstellungen, entfernt Junk-Dateien und Datenmüll, um Speicherplatz freizugeben und reguliert RAM- und CPU-Funktionen, um unnötige Hintergrundprozesse abzuschalten. Der ebenfalls enthaltene Uniblue DriverScanner 2013, der auf eine riesige Treiberdatenbank zugreift, hält alle Gerätetreiber aktuell.

Die Scans auf Verbesserungsmöglichkeiten können regelmäßig im Hintergrund stattfinden, um den Rechner immer wieder zu optimieren. Zeitpläne für die regelmäßigen, automatischen PC-Gesundheits-Checks lassen sich vom Anwender vorgeben. Die Defragmentierung der Festplatte, eine Funktion von SpeedUpMyPC, kann entweder sofort oder durch Zeitplan erfolgen.

Bereits im April hat bhv eine Sammlung von Tuning-Utilities in den Handel gebracht, die ebenfalls eine gemeinsame Oberfläche über unterschiedliche Tools legte. Im Vergleich zur Optimierungs-Sammlung “Tuning Utilities Pro X3” konzentriert sich die neue Suite auf zwei zentrale leistungsstärkere Programme, während X3 zwischen 20 kleinen Tools für Teilaspekte quasi hin- und herspringt.

Die neue Tool-Sammlung läuft auf IBM-kompatiblen PCs mit Prozessor ab Pentium 500 aufwärts, mit Windows 8/7/XP/Vista (jeweils 32- und 64-Bit), einem CD-/DVD-ROM-Laufwerk und Internetanschluss. Die Lizenz der Uniblue PowerSuite Pro 2013 für drei Arbeitsplätze kostet 39,99 Euro. Die beiden Uniblue-Elemente SpeedUpMyPC und DriverScanner sind auch einzeln erhältlich und kosten jeweils 19,99 Euro.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen