Telekom-App verbindet Navigation und Couponing

MobileMobile AppsNetzwerkeTelekommunikationWorkspaceZubehör
Valuephone-App

Der Dienst der Deutschen Telekom zeigt Telekom-Shops sowie befristete Sonderangebote und Rabattaktionen an. Programmiert für den “rosa Riesen” haben die die Experten von Valuephone: Sie haben dafür die Navigations-App von Navigon und die Telekom-Shop-App integriert.

Valuephone-Telekom auf Android
Die Telekom-Navigation führt zu Standorten des Unternehmens und deren Sonderangeboten (Bild: Valuephone).

Der Berliner Anbieter Valuephone hat für die Deutsche Telekom eine Mobil-Anwendung gestrickt, die zu Sonderangeboten in Telekom-Shops führt. Bei der Routenoptimierung kann das Erreichen von Telekom-Shops in der Nähe in den Navigationsdienst integriert werden.

Somit können deren Aktionen wie Sonderangebote, Rabatte oder Coupons wahrgenommen werden. Der “Shop-Finder” zeigt neben aktuellen Aktionen aber auch Öffnungszeiten und Kontaktdaten für Nachfragen.

Die Einbindung des “Shopping-Erlebnisses” in die Navigation ist für Valuephone nicht neu: Der Anbieter hat bereits Shopping-Apps für die Supermarktketten Edeka, Netto und Rewe gebaut. Über die Plattform der Berliner sind bereits mehr als 30.000 Kassen in rund 13.000 Filialen verschiedener Einzelhändler angeschlossen.

Die Valuephone-Shopping-Apps für Konsumenten haben über nach Angaben des Unetrnehmens eine Million registrierte Nutzer und rund fünf Millionen App-Downloads. Sie sind für iOS, Android und demnächst auch Windows Phone 8 verfügbar. Die Sonderangebote können übrigens sofort mobil über Barcode, NFC oder vpNowID bezahlt werden.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen