Bericht: HP liefert wieder mehr Notebooks als Lenovo

KomponentenMobileNotebookWorkspace

Alle schon vergebenen Produktionsaufträge und Massenbestellungen zusammengerechnet, wird HP bis Ende Oktober den chinesischen Erzkonkurrenten wieder überrundet haben. Das berechnen die Analysten von Digitimes Research. Im weiteren Verlauf könnten sich HP und Lenovo einen gnadenlosen Preiskampf liefern.

hp-logo-neuHPs Notebook-Auslieferungen in den ersten zehn Monaten 2013 werden die von Lenovo übersteigen, orakeln Aaron Lee und Joseph Tsai von Digitimes. Hewlett-Packard kehrt damit zurück auf den Posten des weltgrößten Notebook-Herstellers.

Bis Ende Oktober soll HP 23,5 Millionen tragbare Computer ausliefern. Für Lenovo werden nur 22 Millionen “Shippings” erwartet. Das Gesamtjahr wird HP vermutlich mit 28 Millionen verkauften Notebooks abschließen, prophezeit laut Digitimes der Handel.

Vor allem der Absatz von Notebooks an größere Unternehmen habe sich in letzter Zeit verbessert. Und weil HP im Enterprise-Bereich gut verankert ist, sei mit hohen Summen zu rechnen. Lieferanten wie Quanta Computer und Inventec kündigten bereits starkes Wachstum bei Unternehmens-Notebooks an: Viele Enterprise-Kunden würden im zweiten Halbjahr ihren IT-Fuhrpark erneuern wollen.

Insbesondere weil Microsoft seinen XP-Support komplett beendet, sähen sich viele Firmen zum Umstieg auf Windows 7 und damit neue Notebooks gezwungen. Auch im Bildungsbereich kann HP schon auf Großaufträge zählen: Die Regierung der indischen Provinz Utar Pradesh orderte 1,5 Millionen Geräte von Hewlett-Packard. Angeblich ist ein weiterer Auftrag für 2 Millionen Notebooks demnächst “von anderer Stelle” zu erwarten.

Digitimes Research sagt Lenovo aber trotz HPs “Wiederauferstehung” einen knappen Vorsprung von 2,6 Prozent höherem Marktanteil im dritten Quartal voraus. Aber vorerst einmal kann sich der US-Hersteller am obersten Platz festklammern. In der Folge ist ein Preiskampf der beiden Notebook-Titanen zu erwarten – Notebooks dürften somit noch günstiger werden.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen