Xeon-Server: 50 Prozent Rabatt auf Speichermodule

CloudKomponentenNetzwerkeServerWorkspace
primeLine Solutions

Das Angebot von primeLine Solution läuft, so lange der Vorrat reicht. Maximal gewährt das Unternehmen den Preisnachlass auf in Egino-Systeme verbaute Intel-Haswell-Prozessoren bis zum 30.09.2013.

primeLine SolutionsAb sofort können im Server-Konfigurator von primeLine Solutions sieben Server-Systeme mit Intel-Xeon-E3-Prozessoren der dritten Generation konfiguriert werden. Bis maximal zum 30.09.2013 oder so lange der Vorrat reicht, erhalten Käufer eines Egino-Server- oder -Storage-Systems mit Intel-Xeon-Prozessor auf Haswell-Basis 50 Prozent Preisnachlass auf im System verbaute Speichermodule.

Die Prozessoren sind für Single-CPU-Server oder Workstation-Systeme ausgelegt. Zudem hat Intel der neuen Prozessor-Serie den neuen Sockel 1150 spendiert. Intel verspricht bis zu 18 Prozent mehr Leistung pro Watt gegenüber den Xeon-Prozessoren mit Ivy-Bridge-Architektur. Die CPUs der Haswell-Serie basieren auf der 22 nm 3-D Tri-Gate-Transistor-Technologie, bieten aber einige Verbesserungen im Detail, wie eine verbesserte PCI-Express-3.0-Anbindung und mehr Leistung im Grafikbereich, sofern die inegrierte GPU zum Einsatz kommt.

primeLine SolutionsAls Beispiele führt primeLine Solutions die stromsparenden Ausführungen der Intel-Produktfamilie wie den Xeon E3-1230L mit nur 25 Watt TDP bei 4 Kernen mit einer Taktfrequenz von 1,8 GHz (2,8 GHz Turbo) und Hyperthreading an. Weiter soll auch der Xeon E3-1220L mit 1,1 GHz (1,3 GHz Turbo) und nur 13 Watt TDP verfügbar sein. Für den Bereich Datacenter Graphics sind Ausführungen mit integrierter Grafik erhältlich, die laut primeLine Solutions gegenüber der Vorgängergeneration bis zu 38 Prozent mehr Leistung versprechen.

Die Server-Version der integrierten Grafik (P4700) wird mit erweitertem Treiber-Funktionsumfang für professionelle Anwendungen ins Rennen geschickt und adressiert Anwendungsgebiete wie das Transkodieren von HD-Videos in Serverfarmen für „Cloud Media Processing“-Dienste. Zudem stehen mit dem neuen AVX2-Befehlssatz (Advanced Vector Extensions) neue Funktionen für Entwickler von Bild-, Video-Bearbeitung, Modellierung und Simulations-Anwendungen zur Verfügung.

Alle Information zu der Haswell-Server Promo Aktion finden sich unter: www.primeline-solutions.de/haswell-server-promo.