Zweckform verschenkt App zum Etikettendruck

MobileMobile AppsSoftware
Zweckform Design&Print-App

Der bekannte Hersteller von Fotopapieren, Etiketten und Visitenkartenpapier hat sich den Werbespruch “Dafür gibt es eine App” zu Herzen genommen. Mit einem Tablet-Programm für das Beschriften seiner Bedruckstoffe will Zweckform auch den Verkauf seiner “Rohstoffe” ankurbeln. Die App eignet sich für die Eigenkreation von T-Shirts, Schlüsselanhängern oder Fotokarten.

Avery Zweckform, Produzent von Bedruckstoffen wie Klebezettel, Druckerpapier, Fotopapieren Etiketten und Visitenkarten will mit seiner kostenlosen App klassische Büroarbeiten erleichtern und nebenbei die Kreativität fördern. Die App ist für Tablets als iOS- und Android-Version erhältlich.

Das Programm “Avery Design & Print” beschriftet und bemalt Adress- und Ordner-Etiketten, T-Shirt-Folien, Fotos oder Geschenkkarten. Mit mehreren hundert Vorlagen, einigen Gestaltungsfunktionen und einem Onlinekonto für die Zwischenergebnisse soll die App eine professionelle und individuelle Lösung für das Befüllen der Zweckform-Materialien sein.

Zweckform Design&Print
Mit der App Design&Print lassen sich Viitenarten und andere Materialien des Herstellers befüllen. (Bild: Avery Zweckform)

Das “MyAvery Konto” kann jederzeit von überall zum Druck oder zur Bearbeitung aufgerufen werden. Mit Hilfe der App sind auch Seriendrucke möglich – etwa zum Visitenkartendruck. Adressen lassen sich über Excel oder Datenbanken importieren, Logos und Bilder können direkt integriert werden. Die eingebundenen Daten fließen automatisch in die Druckvorlagen ein.

Als weitere Einsatzgebiete seiner App nennt der Hersteller Grußkarten T-Shirts, Schlüsselanhänger oder Fotokarten.

Das Mobilprogramm ist in Apples iTunes und in Google Play erhältlich. Auf der Website des Unternehmens kann “Design & Print” auch in Versionen für PC und Mac abgerufen werden.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen