Belkin wirbt mit Freiflügen für Zubehörprodukte

MobileSmartphoneTabletWorkspaceZubehör

Der Zubehör- und Netzwerkanbieter Belkin bewirbt ausgewählte Produkte zwischen 1. August und 31. Dezember mit Gutscheinen für Freiflüge innerhalb Europas. Steuern und Gebühren sind mit dem Gutschein abgedeckt. Allerdings müssen Aktionsteilnehmer beim Reiseziel flexibel sein.

Zubehör- und Netzwerkspezialist Belkin will den Absatz seiner Produkte bis Ende dieses Jahres mit einer Gutscheinaktion für Freiflüge innerhalb Europas ankurbeln. Teilnehmen können alle Käufer eines Aktionsproduktes. Welche das sind, ändert sich im Verlauf der Freiflugaktion voraussichtlich.

conrad-belkin-aktion
Bis 14. August bewirbt Conrad Belkin-Zubehörbundles mit Rabatten und der Freiflug-Aktion des Herstellers (Screenshot: ITespresso).

Derzeit wirbt zum Beispiel Conrad mit auf 35 Euro vergünstigten Zubehörbundles für das iPhone 5 und das Galaxy S3 sowie einem Zubehörpaket für das i Pad Mini zum Preis von 55 Euro für die Aktion. Bei dem Händler ist diese Werbemaßnahme bis 14. August befristet.

Zur Teilnahme an der Aktion benötigen Käufer den Kaufbeleg und die Umverpackung des Aktionsprodukts auf. Beides benötigen sie nämlich, sobald sie auf der Aktionswebsite flywithbelkin drei Wunschziele und drei Wunschreisetermine ausgewählt haben.

Hat das Team des Aktionsorganisators Inspire eine Buchungsbestätigung verschickt – was in der Regel binnen 14 Tagen nach der Anfrage geschehen sollte – müssen eine Kopie des Kaufbelegs sowie der ausgeschnittene Barcode der Umverpackung zusammen mit dem Ausdruck des Buchungsanfrage-Formulars eingesendet werden.

Eine zweite Person kann für 79 Euro zuzüglich Steuern und Gebühren mitreisen. Weitere Begleitpersonen zahlen den zum Buchungszeitpunkt gültigen Flugtarif. Bereits beim Ausfüllen des Buchungsformulars haben Aktionsteilnehmer die Möglichkeit, optional weitere Hin- und Rückflüge für bis zu drei Begleitpersonen anzugeben.

Dazu sollten sie aber vorher die auf dem freien Markt geltenden Konditionen prüfen. Umbuchungen und Stornierungen sind nach Annahme des Flugangebots nicht mehr möglich.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen