Windows Phone 8 bekommt ein kleines Update

BetriebssystemMobileSmartphoneWorkspace
windows-phone-8

Mit der Version 8.0.10327.77 behebt Microsoft kleine Fehler und bringt einige Verbesserungen. Beispielsweise sollen die Auswahl, der Download und das Festpinnen von Songs in Xbox Music einfacher sein. Außerdem kommt mit dem Update die Unterstützung für UKW-Radio zurück – zumindest auf einigen Geräten.

Microsoft hat mit der Verteilung des Updates Updates 8.0.10327.77 beziehungsweise 8.0.10328.78 (je nach Smartphone-Modell und Mobilfunkanbieter) für Windows Phone 8 begonnen. Die Version behebt vor allem kleinere Fehler und bringt marginale Verbesserungen, führt aber auch einige neue Funktionen ein.

windows-phone-8

So soll es Nutzern erleichtert werden, Musiktitel bei Xbox Music auszuwählen, herunterzuladen und anzupinnen. Musikliebhaber bekommen zudem mehr und genauere Metadaten zu einzelnen Songs und Alben angezeigt. Und laut Microsofts Update-Übersicht wurde auch die Performance verbessert.

Aus dem Hub “Musik und Videos” heraus können Nutzer jetzt wieder UKW-Radio hören. Die Funktion ist allerdings nicht auf allen Geräten verfügbar. Das Feature Data Sense zur Übersicht über den aktuellen Datenverbrauch unterstützt nun weitere Carrier. Auch lässt sich eine Verbrauchsgrenze festlegen und nachvollziehen, welche App für das meiste Datenaufkommen sorgt.

Außerdem hat Microsoft die HTML5-Kompatibilität des Internet Explorer verbessert. Für die VoIP-Anwendungen Skype und Lync verspricht der Konzern höhere Stabilität und mehr Leistung. In der Kamera-App kann der Nutzer nun die favorisierte Linse auswählen, die dann beim Druck des Kameraknopfes automatisch aktiv ist.

Alles in allem bringt das Update also nur kleinere Verbesserungen. Microsoft arbeitet aber schon an einem Major Update namens Windows Phone Blue mit weitreichenderen Änderungen. Es wird für Anfang 2014 erwartet und soll unter anderem ein neues Benachrichtigungszentrum sowie verbessertes Multitasking liefern.

Für 2014 hat Microsoft zudem ein Enterprise Feature Pack für sein Mobilbetriebssystem angekündigt. Dieses soll unter anderem Support für das Signieren und Verschlüsseln von E-Mails per S/MIME sowie für VPNs bringen.

[mit Material von Björn Greif, ZDNet.de]

Tipp: Wie gut kennen Sie Windows? Überprüfen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen