Drogeriemarktkette Rossmann legt Mobilfunkangebot auf

MobileMobilfunkNetzwerkeTelekommunikationWorkspaceZubehör
rossmann-ladeneingang

Das Prepaid-Angebot “Rossmann mobile” geht am 15. Juli an den Start. Es basiert auf Netz und Angeboten von Vodafone. Zu Beginn werden zwei Varianten angeboten: “Rossmann mobil Family&Friends” für die klassische Mobilfunknutzung, “Rossmann mobil Smartphone” für Besitzer von Smartphones.

Unter der Marke “Rossmann mobil” bietet die Drogeriemarktkette ihren Kunden ab Montag zwei Prepaid-Tarife an. Sie können zunächst nur unter www.rossmann-mobil.de online gebucht werden, sollen ab Ende Juli aber auch in den bundesweit 1800 Filialen erhältlich sein. Kunden von “Rossmann mobil” telefonieren im Vodafone-Netz.

rossmann-ladeneingang

Das Angebot besteht zunächst aus zwei Prepaid-Varianten: “Rossmann mobil Family&Friends” ist für die klassische Mobilfunknutzung gedacht, “Rossmann mobil SmartPhone” richtet sich an Besitzer von Smartphones. Im Tarif “Rossmann mobil Family&Friends” können Kunden untereinander zu Preisen ab 1 Cent pro Minute und SMS kommunizieren.

Mit dem Tarif “Rossmann mobil Smartphone” sind für 12,99 Euro für 30 Tage eine Internet-Flatrate und 250 Einheiten für Telefongespräche und SMS in alle deutschen Netze abgedeckt. Details zu den neuen Tarifen und den hinzubuchbaren Optionen will das Unternehmen am Montag auf seiner Website bekannt geben.

Für Vodafone ist das Vertriebsabkommen ein wichtiger Schritt, um im Marktsegment “Branded Reseller” voarnzukommen. Hier sind bislang vor allem E-Plus und O2 aktiv und erfolgreich. Beispielsweise basiert das Angebot von Aldi (AldiTalk) auf dem E-Plus-Netz, hinter Lidl Mobile und dem Mobilfunkangebot von Kaufland steht O2 beziehungswiese dessen Tochter Fonic und seit Sommer 2012 betreibt die Telekom-Tochter Congstar Penny Mobil und ja!mobil.

Umfrage

Die Urlaubszeit steht vor der Tür - welches mobile Gerät nehmen Sie auf alle Fälle mit auf die Reise?

  • Mein Notebook (13%, 75 Stimme(n))
  • Mein Tablet (15%, 86 Stimme(n))
  • Mein Smartphone (58%, 339 Stimme(n))
  • Mein Mobiltelefon (14%, 82 Stimme(n))
  • Ein Mobilgerät der Firma (1%, 7 Stimme(n))

Gesamt: 589

Loading ... Loading ...
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen