Externe Terabyte-Platten bei Aldi im Angebot

Data & StorageStorageWorkspaceZubehör
medion-P82757

Sowohl ab Montag als auch ab Donnerstag kommende Woche bietet Aldi Nord externe Festplatten mit einem Terabyte Speicherkapazität an. Beide Modelle stammen von Medion und kosten 69,99 Euro. ITespresso hat die Details verglichen.

Aldi Nord bietet nächste Woche gleich zweimal externe Festplatten von Medion an. Am Montag kommt das Modell Medion P82757 (MD 90198) in die Vitrine, ab Donnerstag liegt dort dann auch das Modell Medion P83777 (MD 90199). Beide kosten 69,99 Euro und werden mit drei Jahren Garantie abgegeben. Sie übertragen Daten jeweils mit USB 3.0.

medion-P82757
Ab Montag bei Aldi Nord im Angebot: Die externe Festplatte Medion P82757 (Bild: Aldi Nord)

Als Systemvoraussetzungen gibt Aldi für beide Platten Windows ab XP SP3 und einschließlich Windows 8 an. Außerdem wird natürlich zur Datenübertragung mindestens ein freier USB-Anschluss benötigt.
Ein paar Unterschiede gibt es aber dennoch. Dr auffälligste ist die Größe: Die “Montagsplatte” P82757 kommt im 2,5-Zoll-Forma, die “Donnerstagsplatte” P83777 im 3,5-Zoll-Format. Erstere misst also konkret 11,7 mal 9,3 mal 1,9 Zentimeter und wiegt 175 Gramm, letztere 18,5 mal 11,8 mal 3,8 Zentimeter und wiegt 900 Gramm.

Die ab Montag verfügbare, kleinere P82757, kommt zudem mit zwei USB-Kabeln. Die können bei der Nutzung mit bestimmten mobilen Geräten erforderlich ein, um die notwendige Energie bereitzustellen. Die größere P83777 kommt mit einem USB-Kabel und Steckernetzteil. Außerdem besitzt sie einen 64 MByte großen Cache, die P82757 muss mit 8 MByte auskommen.

Unterm Strich eignet sich das ab Montag vertriebene Modell also eher für die mobile Nutzung, die ab Donnerstag angebotene Disk dagegen eher für den Betrieb auf dem Schreibtisch.

Vom Preis her gesehen, ist das Angebot durchwachsen. Für die Aldi-Offerte spricht die dreijährige Garantie. Bei anderen Angeboten gibt es oft nur zwei Jahre. Wer nur auf den Preis schaut, kommt mit anderen Produkten dagegen günstiger weg.

Beispielsweise gibt es die Western Digital Elements SE Portable mit einem TByte online inklusive Versandkosten ab 68,50 Euro, die Intenso Memory Station mit einem TByte ab 64,50 Euro und das Modell Toshiba StorE Basics mit einem TByte in Shops sogar schon für rund 61,50 Euro.

Noch deutlicher sind die Preisunterschiede bei vergleichbaren 3,5-Zoll-Modellen. Das entsprechende Intenso Memory Center – auch mit USB 3.0 allerdings nur mit 32 MByte Cache – wird online inklusive Versandkosten ab 61,90 Euro angeboten. Die TrekStor DataStation mxi light gibt es sogar schon zu Preisen knapp unter 60 Euro, etwa bei Plus.de.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen