Mobilcom-Debitel offeriert Videoüberwachungspaket für jedermann

NetzwerkePolitikÜberwachung
d-link-dcs-942l

Das Angebot umfasst per App steuerbare Kameras von D-Link, die erforderlichen Apps für Android und iOS sowie eine Ratenzahlung. Wahlweise ist eine Kamera für den Innen- oder Außenbereich enthalten. Als potenzielle Kunden sieht Mobilcom-Debitel Personen, die das eigene Haus oder Geschäft überwachen wollen.

Mobilcom-Debitel hat sein Angebot um ein Videoüberwachungspaket erweitert. Es besteht aus den vom Hersteller D-Link stammenden Kameras DCS 942L oder DCS 5222L, den erforderlichen Apps für iPhone, iPad und Android sowie einem 24-monatigen Tilgungsplan für die Ratenzahlung. Der Vertrag endet nach 24 Monaten automatisch und die Kamera geht in den Besitz des Kunden über. Alternativ lassen sich die Kameras auch mit einer Einmalzahlung erwerben.

d-link-dcs-942l
Überwachungskameras von D-Link gibt es jetzt auch mittels Ratenzahlung bei Mobilcom-Debitel (Bild: D-Link).

Im Rahmen des Ratenvertrags gibt es eine Indoor-Kamera für Tag- und Nachtaufnahmen ab 5,49 Euro monatlich. Die fernsteuerbare DCS 5222L, ebenfalls tags und nachts für Aufnahmen geeignet und kommt mit Schwenkmechanismus und Zoom. Sie lässt sich auch im Außenbereich einsetzen und koste 8,99 Euro monatlich.

Anwender können nach der Installation über ein mobiles Endgerät einen Blick auf die von der Kamera erstellten Bilder werfen. Die App ist für iPhone, iPad und Android verfügbar. Außerdem lassen sich die Kameras auch über gängige Browser steuern. Wer mehrere Kameras betreiben will, kann auf die mitgelieferte Software D-ViewCam zurückgreifen. Sie läuft auf Windows-Computern und kann bis zu 32 Kameras verwalten, Snapshots aufnehmen und bei Bewegungen innerhalb definierter Bereiche Alarm per E-Mail auslösen.

Die für den Innenbereich gedachte Überwachungskamera DCS 942L hat D-Link mit einem Infrarotbewegungsmelder, integriertem Mikrofon und vierfachem Digitalzoom ausgerüstet. Die maximale Auflösung liegt bei 640 mal 480 Pixeln. Zur Ausstattung der WLAN-fähigen Kamera gehört auch ein Micro-SD-Kartenslot mit vorinstallierter 16-GByte-Karte. Der Einmalpresi liegt bei Mobilcom-Debitel bei 131,76 Euro.

Die Kamera D-Link DCS 5222L ist für den Außenbereich konzipiert. Sie bietet einen Schwenkbereich von 340 Grad und einen Neigebereich von 115 Grad. Auch sie verfügt über Infrarotbewegungsmelder, integriertes Mikrofon, vierfachen Digitalzoom und ist WLAN-fähig. Allerdings nimmt sie Bilder mit bis zu 1280 mal 720 Pixeln auf. Der Preis für den Einmalkauf liegt bei 215,76 Euro.

Umfrage

Die Urlaubszeit steht vor der Tür - welches mobile Gerät nehmen Sie auf alle Fälle mit auf die Reise?

  • Mein Notebook (13%, 75 Stimme(n))
  • Mein Tablet (15%, 86 Stimme(n))
  • Mein Smartphone (58%, 339 Stimme(n))
  • Mein Mobiltelefon (14%, 82 Stimme(n))
  • Ein Mobilgerät der Firma (1%, 7 Stimme(n))

Gesamt: 589

Loading ... Loading ...
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen