Hinweis: Live-Blog zur Eröffnung von Apples WWDC 2013

Allgemein
wwdc-gizmodo-liveblog

Heute Abend beginnt Apples Worldwide Developers Conference (WWDC 2013) im Moscone Center West in San Francisco. Die Veranstaltung nutzt der Hersteller traditionell, um wichtige neue Produkte und Strategien anzukündigen. Die Kollegen der ITespresso-Schwestersite Gizmodo.de berichten ab 19 Uhr im Live-Blog.

Heute Abend um 19 Uhr deutscher Zeit beginnt Apples diesjährige Worldwide Developers Conference (WWDC 2013) im Moscone Center West in San Francisco. In der IT-Welt mit Spannung erwartet werden vor allem die Keynotes zur Eröffnung der Konferenz, in denen das Top-Management des Unternehmens traditionell neue Produkte und Dienste präsentiert. Über die Veranstaltung berichten die Kollegen der ITespresso-Schwestersite Gizmodo.de im Live-Blog.

wwdc-gizmodo-liveblog

Beobachter erwarten zwar keine neuen mobilen Geräte, die schon in der Gerüchteküche gehandelt wurden – etwa das iPhone 5S oder gar ein iPhone 6, ein iPad 5 oder ein iPad Mini mit Retina-Display. Ziemlich sicher ist dagegen die Vorstellung von iOS 7. Damit will Apple angeblich optisch ganz neue Wege gehen. Außerdem haben sich kurz vor der Veranstaltung die Hinweise gemehrt, dass und Apple mit iRadio einen eigenen Musik-Streaming-Dienst präsentiert.

Eher Routine sind dagegen das erwartete Update des Desktopbetriebssystems OS X 10.9 sowie die wahrscheinlichen Neuauflagen des Macbook Air und Macbook Pro. Ob Apple aber auch bei diesen Alltagsaufgaben eine Überraschung gelingt, erfahren Sie ab 19 Uhr deutscher Zeit im Live-Blog bei Gizmodo.de.

Tipp: Wie gut kennen Sie Apple? Überprüfen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen