Medion Lifetab S9714 bei Aldi erneut im Angebot

MobileTabletWorkspaceZubehör
medion-lifetab-S9714-

Das Android-Tablet wird ab 10. Juni wieder bei Aldi angeboten. Allerdings kostet es diesmal nicht wie noch im Januar 399 sondern nur 349 Euro. Es kommt mit einem Tegra-3-Prozessor, Android 4.0 und Modulen für WLAN und UMTS bei Aldi Nord in die Filialen.

Aldi Nord hat ab 10. Juni das Medion Lifetab S9714 erneut im Angebot. Das Medion-Tablet war schon im Dezember und im Januar bei dem Discounter zu haben. Diesmal kostet es allerdings statt 399 nur noch 349 Euro.

medion-lifetab-S9714-

Das Lifetab S9714 ist mit 32 GByte, per Micro-SD-Karten erweiterbarem Speicher, UMTS-Modul und den mit 1,2 GHz getakteten Tegra-3-Prozessor von Nvidia ausgerüstet. Der CPU stehen 1 GByte Arbeitsspeicher zur Seite. Als Betriebssystem kommt Android 4.0 zum Einsatz. Medion verspricht die Updatemöglichkeit auf Android 4.1 (Jelly Bean).

Das 10-Zoll-Gerät ist mit einem Touch-Display mit einer Auflösung von 1280 mal 800 Bildpunkten ausgerüstet. Dank integriertem GPS-Receiver kann es auch als Navigationssystem fungieren. Eine 3-Megapixel-Kamera auf der Rückseite erlaubt die Aufnahme von Fotos. Die 1,3-Megapixel-Kamera in der Vorderseite dient als Webcam. Helligkeitssensoren passen die Bildschirmdarstellung an die Umgebung an.

Als Schnittstellen hat Medion dem Tablet neben Bluetooth 3.0 und WLAN (802.11n) micro-HDMI für die Verbindung mit HD-Fernsehern spendiert. Micro-USB 2.0 für den Anschluss externer Geräte wie Festplatten und Drucker sowie einen SIM-Kartenslot für die Aldi-Talk-Karte oder ein alternatives Mobilfunkangebot sind ebenfalls vorhanden.

Im Lieferumfang ist ein Aldi-Talk-Starterpaket enthalten. Dieses besteht aus SIM-Karte samt 10 Euro Startguthaben und 500 MByte freiem Datenverkehr. Mitgeliefert werden aber auch diesmal wieder Micro-USB-Host-Kabel, Micro-USB-Sync-Kabel, Micro-HDMI-Kabel, Headset, Netzteil, Tragetasche, Displayschutzfolie und ein Reinigungstuch.

Aldi Süd hat das Tablet bishe rnicht angekündigt. Dafür hat der Discounter im Süden ab heute das Medion-Akoya-P7818
Windows-8-Notebook Medion Akoya P7818 für 499 Euro im Angebot. Den hat Medion mit einem 17,3 Zoll großen Widescreen-LED-Backlight-Display ausgestattet, das 1600 mal 900 Bildpunkte im Format 16:9 darstellt. Angetrieben wird der mit Akku fast drei Kilogramm schwere Rechner von Intels Core i3-Prozessor 3110M mit 2,4 GHz Takt. Der CPU stehen acht Gigabyte RAM zur Seite. Für die Grafik sorgt Intels HD Graphics 4000 zusammen mit Nvidias GeForce GT 730M.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen