Huawei Ascend Y200 als Schnäppchen bei Lidl

MobileMobile OSSmartphoneWorkspaceZubehör
huawei-ascend-y200

Das Angebot gibt es im Online-Shop. Das Smartphone kommt mit Android 2.3, ist aber upgradefähig und kostet 59 Euro plus Versand. Verkauft wird es ohne Sim-Lock – dafür mit Starterpaket für das Lidl-Mobilfunkangebot. Ein Android-Tablet für 60 Euro ist auch im Programm.

huawei-ascend-y200
Das Android-Smartphone Huawei Ascend Y200 gibt es bei Lidl im Online-Shop für 60 Euro plus Versand (Bild: Lidl).

Lidl bietet über seinen Onlineshop ab sofort das Huawei Ascend Y200 an. Das Einsteiger-Smartphone mit Android 2.3 (upgradefähig) kostet bei dem Discounter ohne Sim-Lock aber mit Lidl Mobile Classic-Starterpaket 59,99 Euro. Dazu kommt gegebenenfalls die Versandkostenpauschale von 4,95 Euro. Anderswo im Web wird das Huawei-Telefon in der Regel für knapp über 100 Euro angeboten, lediglich bei Ebay ist es gelegentlich günstiger im Angebot.

Update 25. Juni 2013, 12 Uhr 57: Bei Kunden gibt es derzeit etwas Verwirrung um das Angebot: In dem gestern Abend versandten Newsletter wird das Huawei-Smartphone mit 44,99 Euro beworben. Wer allerdings dem Link heute folgt, kommt auf die Shop-Website, wo das Smartphone für 59,99 Euro angeboten wird. Auf Anfrage teilte der Lidl-Service ITespresso mit, dass der günstigere Preis nur kurze Zeit galt, vom Andrang sei man etwas überrascht worden. Allerdings sei geplant, den Preis im Shop “demnächst” wieder nach unten anzupassen – sprich das Smartphone erneut für 45 Euro zu verkaufen. Wann das genau der Fall sein wird, ist noch unklar.

Update 25. Juni 2013 14 Uhr: Soeben hat Lidl den Preis im Online-Shop auf 44,99 Euro geändert.

Bedient wird das Huawei Ascend Y200 über ein Touchscreen-Display mit 3,5 Zoll und einer Auflösung von 480 mal 320 Pixeln. Im Inneren arbeitet ein 800 MHz-Prozessor. Der 1 GByte große interne Speicher lässt sich mit einer micro-SD-Karte auf bis zu 32 GByte erweitern.

Zur Ausstattung gehören eine 3,2-Megapixel-Kamera, GPS, Bluetooth und ein Micro-USB-Anschluss. Der 1400 mAh-Akku bringt es laut Hersteller auf eine Standby-Zeit von 300 Stunden. Die reine Sprechzeit soll rund 4 Stunden betragen. Aufgeladen ist er binnen 90 Minuten.

Das zum Lieferumfang gehörende Lidl Mobile Classic-Starterpaket enthält 11 Freiminuten. Mit dem Lidl-Tarif telefoniert man im O2-Netz für 9 Cent pro Minute in alle deutschen Fest- und Mobilfunknetze sowie ins europäische Ausland, die USA und die Türkei. Der Lidl-Mobilfunktarif stützt sich auf ein Angebot von Fonic.

Die Kollegen von CNET.de haben das Huawei Ascend Y200 im April 2012 schon unter die Lupe genommen. In ihrem Test kam das Smartphone auf 8 von 10 möglichen Punkten. Damals sorgte das Ascend Y200 als “99-Euro-Smartphone” für einiges Aufsehen.

7-Zoll-Android-Tablet für 60 Euro

a-rival BioniQ Tablet PAD-FMD700

Ebenfalls seit heute verkauft Lidl zudem das Android-Tablet a-rival BioniQ Tablet PAD-FMD700 mit 7-Zoll-Touchscreen für 59,99 Euro plus Versandkostenpauschale. Das darf durchaus auch als Schnäppchen betrachtet werden, kostet es doch sonst Online um 80 Euro.

Angetrieben wird es von einer Arm-basierenden CPU mit 1 GHz Takt, der 512 MByte Ram zur Seite stehen. Der interne Speicher fasst 4 GByte, er lässt sich über micro-SD-Karten um bis zu 32 GByte erweitern.

Ein WLAN-Modul ist an Bord, Mobilfunk lässt sich über einen entsprechenden, zusätzlich zu erwerbenden USB-Stick am USB-Port nachrüsten.

Auf dem 7 Zoll großen Touchdisplay, das 800 mal 480 Pixel auflöst werden Inhalte im Format 16:9 angezeigt. Betriebssystem ist Android 4.0. Zur Ausstattung gehören zudem Webcam, Lautsprecher, mini-HDMI und ein Kopfhöreranschluss.

Tipp: Sind Sie ein Android-Kenner? Überprüfen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen