Update: ITespresso-App für iOS

AllgemeinMobileMobile AppsMobile OSSmartphoneTablet
ITespresso-App für Android

Ab sofort steht eine aktualisierte Variante der ITespresso-App für iOS zur Verfügung. Die neue Version bietet ein auf die höhere Auflösung des iPhone 5 optimiertes Layout und lässt sich dank der Unterstützung von Wischgesten noch besser nutzen.

Vor ein oder zwei Jahren hat man sich noch hauptsächlich vor den Rechner gesetzt hat, um auf die Art von Informationen zuzugreifen, die ITespresso bietet. Inzwischen steigt der Anteil der mobilen Nutzung stark an – was bei der raschen Zunahme der dafür geeigneten Geräte auch nicht weiter verwunderlich ist. Immer öfter kommen Leser daher auch mit Smartphones und Tablets auf unsere Seiten.

Das umfangreiche Informationsangebot von ITespresso lässt sich von ihnen ab sofort über die für iPhone und iPad aktualisierte ITespresso-App abrufen. Die verbesserte App nutzt die höhere Auflösung des iPhone 5 optimal aus. Durch die Unterstützung von Wischgesten gelingt der Wechsel von Artikel zu Artikel noch einfacher.

Eine Android-Version befindet sich in Planung. In der Zwischenzeit ist aber auch problemlos der Zugriff mit Apps von Dritten auf die Inhalte möglich. Beispielsweise stehen Artikel bei ITespresso in Google Currents zur Verfügung – in voller Länge für iOS und Android gleichermaßen.

Wie die ITespresso-App für iOS bietet auch Currents den Vorteil, dass die Artikel nach der Synchronisation auch dann abgerufen werden können, wenn das mobile Gerät einmal keinen Zugriff auf das Internet hat.

Die kostenlose Variante der ITespresso-App für iOS steht ab sofort zur Verfügung. Sie nutzt nicht nur die höhere Auflösung des iPhone 5 optimal aus, sondern bietet auch Unterstützung für mehr Wischgesten. Dadurch wird der Wechsel zwischen einzelnen Artikel noch bequemer.
Die kostenlose Variante der ITespresso-App für iOS steht ab sofort zur Verfügung. Sie nutzt nicht nur die höhere Auflösung des iPhone 5 optimal aus, sondern bietet auch Unterstützung für mehr Wischgesten. Dadurch wird der Wechsel zwischen einzelnen Artikel noch bequemer.
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen