Multimedia-PC mit Windows 8 wieder für 399 Euro bei Aldi

KomponentenPCWorkspaceZubehör
aldi_akoya_e4070d

Ab 29. Mai verkauft Medion wieder einen Desktop-PC bei Aldi. Beim Akoya E4070 D handelt es sich um einen Rechner im schwarzen Design mit übertaktbarer Vierkern-CPU, 4 GByte Arbeitsspeicher, 1 TByte großer Festplatte und einer ganzen Reihe von Extras.

Der Desktop-PC “Akoya E4070 D” von Medion (MD 8380) ist ab dem 29. Mai wieder einmal bei Aldi-Nord im Angebot. In Hessen, Nordrhein-Westfalen sowie einigen Regionen in Sachsen und Thüringen beginnt der Verkauf wegen des Feiertags Fronleichnam bereits am Mittwoch. In den übrigen Bundesländern ist der Verkaufsstart am Donnerstag, den 30. Mai.

aldi_akoya_e4070d
Ende Mai bietet Aldi Nord wieder den Medion Akoya E4070 D für 399 Euro an (Bild: Medion).

Den Computer treibt der AMD-Quad-Core-Prozessor A10-5700 Accelerated an. Die Grafik liefert der integrierte Chipsatz “Radeon HD 7660D DirectX11”, der Speicher ist mit 4 GByte ausreichend für die meisten Windows-8-Programme, und die Festplatte ist mit einem ganzen Terabyte groß genug.

AMDs Turbo-Core-Technik erlaubt es, den Prozessor auf bis zu 4,0 GHz zu übertakten und so im DDR3-SRAM (1600 MHz) Software schnell auszuführen. 8-Kanal-High-Definition-Audio soll für guten Sound sorgen. Zur schnellen Datenübertragung bringt der Rechner USB-3.0 mit. Mit der Schnittstelle arbeitet auch Medions “Datenhafen”, eine Vorrichtung, in kompatible Festplatten (also solche von Medion) eingesteckt werden können.

Der integrierte Multikartenleser liest alle gängigen Speicherkarten aus. Mit dem eingebauten Multistandard-DVD-/CD-Brenner mit DVD-RAM und Dual-Layer-Unterstützung lassen sich DVDs und CDs lesen und beschreiben.

Als Betriebssystem ist Windows 8 vorinstalliert. Eine 90-Tage-Lizenz von Kaspersky Internet Security 2013 sowie zahlreiche Anwendungen von Ashampoo, Microsoft und Cyberlink ergänzen das Software-Angebot mehr oder weniger sinnvoll.

Vernetzt ist der PC über WLAN 802.11 n und Gigabit-Ethernet. Als Schnittstellen stehen zudem USB.2.0 und USB-3.0, PS/2, HDMI sowie Ein- und Ausgänge für Grafik und Sound zur Verfügung. USB-Tastatur und optische USB-Maus werden mitgeliefert. Aldi und sein Herstellerpartner Medion gewähren auf den Rechner drei Jahre Garantie.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen