Technologiekonzerne dominieren Ranking der wertvollsten Marken

Allgemein
brandz-2013-ranking

Apple rangiert wie im Vorjahr auf Platz eins, die Marke ist aber noch einmal wertvoller geworden. Google schiebt sich an IBM vorbei auf Platz zwei. Der Traditionskonzern sorgt auf Platz drei dafür, dass Technologiekonzerne die Konkurrenz auf die Plätze verweisen. SAP als wertvollste deutsche Marke liegt auf Platz 19.

brandz-2013-ranking

Millward Brown Optimor hat wie schon in den Vorjahren Apple als wertvollste Marke weltweit ermittelt. Laut der aktuellen Ausgabe der Studie BrandZ (PDF) stieg der Wert im Vergelich zum Vorjahr um fünf Prozent auf 185 Milliarden Dollar. Die Einstufung erfolgt anhand von Finanzdaten und den Einschätzungen vorhandener und potenzieller Kunden.

“Trotz zunehmender Konkurrenz im Markt zeigt Apples Fähigkeit, den Spitzenplatz zu behaupten, die Bedeutung einer starken Marke für das Geschäft”, erklärt Nick Cooper, Managing Director bei Millward Brown Optimor, in einer Presseerklärung. “Die Leute lieben die Marke, unabhängig von ihrem Aktienkurs.” Der erhöhte sich gegenüber dem Vorjahr lediglich um ein Prozent. Zwischen 2011 und 2012 betrug der Zuwachs noch 19 Prozent, im Jahr davor sogar 84 Prozent.

brandz-top-10-610

Auf dem zweiten Platz in der Rangliste liegt dieses Jahr Google. Dessen Marke ist laut Millward Brown Optimor 113 Milliarden Dollar wert ist (ebenfalls plus 5 Prozent). Damit verdrängte der Webkonzern IBM vom zweiten Platz. Vor den Technologiekonzernen AT&T (Platz 6) und Microsofts (Platz 7) liegen noch McDonald’s und Coca-Cola. Marlboro, Visa und China Mobile komplettieren die Top-Ten. Damit gehen sechs der ersten zehn Plätze an Technologieunternehmen.

Die wertvollste deutsche Marke ist mit 34 Milliarden Dollar (plus 34 Prozent) SAP auf Platz 19. Die Deutsche Telekom büßte gegenüber dem Vorjahr sieben Plätze ein und belegte mit 23,89 Milliarden Dollar (minus elf Prozent) nur noch Rang 27. Samsung steigerte den Wert seiner Marke im Vergleich zum Vorjahr der Erhebung zufgolge um 51 Prozent auf 21 Milliarden Dollar. Das reicht trotzdem nur für Platz 30.

Unter den 2o wertvollsten Technologiemarken rangieren mit der Messaging-Plattform Tencent und dem Suchunternehmen Baidu nun auch zwei chinesische Firmen (Grafik: Millward Brown Optimor).
Unter den 20 wertvollsten Technologiemarken rangieren mit der Messaging-Plattform Tencent und dem Suchunternehmen Baidu nun auch zwei chinesische Firmen (Grafik: Millward Brown Optimor).

[mit Material von Lance Whitney, News.com]

Tipp: Wie gut kennen Sie Hightech-Firmen, die an der Börse notiert sind? Testen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de.