Trendnet PCIe-Adapter bringt schnelles WLAN in alte PCs

MobileNetzwerkeWLAN

Mit dem “N600 Wireless Dualband PCIe Adapter” bringt Trendnet das schnelle 802.11n-Format in den PC. Waren die Systeme oft nur mit dem älteren 802.11a, b oder g ausgestattet, funken sie über den Adapter nun auch im N-Standard auf zwei Frequenzbändern. Der Adapter tauscht sich auch mit älteren WLAN-Standards aus.

Der N600-Wireless-Dualband-PCIe-Adapter TEW-726EC macht aus jeden Desktop-PC einen WLAN-N-Funker. Die Stecklösung baut auf einem Kanal Verbindungen in einer Geschwindigkeit von 300 MBit/s, auf zwei Kanälen gleichzeitig erreicht sie 600 MBit/s. Zeitgleich unterstützt sie die bisherigen IEEE-Standards 802.11a, b und g.

Trendnet TEW-726EC
Der Trendnet-WLAN-N-Adapter TEW-726EC passt in jeden gängigen PCi-Express-Slot und bringt so auch ältere PCs zum drahtlosen Funken. Die abnehmbaren Antennen ragen einfach aus dem Rechner heraus (Bild: Trendnet)

Die Übertragung auf dem 2,4-GHz- und dem 5-GHz-Band wird mit WPA oder WPA2 verschlüsselt. Funktechnisch verwendet das PC-Zubehör eine MIMO-Antennenlösung (Multiple Input, Multiple Output). Für die Qualität der übertragenen Daten sorgt die QoS-Technologie WMM: Sie kümmert sich um die richtige Bandbreitenverteilung für Spiele, Internetanrufe und Videoübertragungen.

Der Hersteller verspricht eine einfache Installation und Einrichtung. Läuft der PCI-Express-Funker, so stellt er per LED seine Aktivitäten dar. Die Antennen sind abnehmbar, ragen sonst aus dem PC-Steckplatz (meist an der Rückseite des Rechners) hervor. Der Adapter ist für 29,90 Euro erhältlich und wird mit drei Jahren begrenzter Garantie geliefert.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen