Blau.de startet neue Europa-Flatrate

MobileNetzwerkeTelekommunikationWorkspaceZubehör
Smartphones

Eine neue Roaming-Option bietet 150 Telefonieminuten, 150 SMS und 300 MByte Datentransfer für 19,90 Euro je 8 Tage. Das “EU Sorglos-Paket” ist ab sofort erhältlich. Der Anbieter warnt per SMS, wenn das Kontingent aufgebraucht ist, um Roaming-Rechnungsschocks vorzubeugen.

Mit seinem neuen EU-Roaming-Angebot will Blau.de Surfen, Telefonieren und SMS-Senden per Flatrate wieder gefahrlos machen. Die “EU Sorglos-Paket-Option” erlaubt so, auch im Urlaub kurz einfach etwas im Web nachzusehen oder eine SMS zu schreiben.

blau_de_214px

Die Laufzeit beträgt 8 Tage. Sie verlängert sich nicht automatisch. Die Option ist ein Prepaid-Dienst ohne Vertragsverpflichtung. Die Taktung der Inklusivminuten ist 60/60. Die 300 Megabyte für paketvermittelte Daten werden zu je 100 KByte abgerechnet.

Sind die Telefonieminuten oder das Datenvolumen verbraucht oder die gebuchten 8 Tage vergangen, meldet sich der Service per SMS. Der Nutzer kann dann entscheiden, ob er für die nächsten 8 Tage nochmals ene Flatrate bucht, in der verbleibenden Urlaubszeit noch die üblichen Roaming-Kosten bezahlt oder das Surfen lieber unterlässt.

Gebucht werden kann das Paket via Kurzwahl 1155, auf der Webseite www.blau.de im geschützten Kundenkontobereich und über den telefonischen Kundenservice.

Umfrage

Was erwarten Sie von der Drosselung von DSL-Anschlüssen ab bestimmten Datenvolumina?

  • Ich wäre davon betroffen. (53%, 517 Stimme(n))
  • Ich glaube nicht, dass mich das betrifft. (13%, 131 Stimme(n))
  • Ich weiß, dass mich das nicht betrifft. (16%, 156 Stimme(n))
  • Ich habe aufgrund einer miserablen Internetverbindung ganz andere Probleme. (18%, 178 Stimme(n))

Gesamt: 982

Loading ... Loading ...
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen