29. April 2013

Google zwingt Entwickler zu App-Updates über den Play Store

Die neue Richtlinie gilt für alle Android-Anwendungen, die über den Google-Marktplatz installiert wurden. Entwickler dürfen keine anderen Update-Mechanismen mehr einsetzen. Die grundsätzliche Möglichkeit, Apps aus alternativen Quellen zu installieren, wird allerdings nicht eingeschränkt.

Galaxy Tab 3: Samsung bringt im Mai ein neues 7-Zoll-Tablet

Für Mai ist eine WLAN-Variante angekündigt, im Juni soll eine 3G-Version folgen. Das WLAN-Tablet kommt mit 1,2-GHz-Dual-Core-CPU, 1 GByte RAM und bis zu 16 GByte Speicher. Es besitzt zwei Kameras und läuft mit Android 4.1. Das Display löst 1024 mal 600 Bildpunkte auf.

Gerüchte: Google verschiebt Release von Android 5.0

Google hat Gerüchten zufolge den Release der als “Key Lime Pie” entwickelten Android 5.0 verschoben, um Geräteherstellern genügend Zeit zu geben, ihre Smartphones auf Jelly Bean zu bringen. Derzeit testet Google Android 4.3. Die Version könnte auf der I/O-Konferenz Mitte Mai vorgestellt werden.

Outlook-Add-in sichert Mails ab

Der Dienst IDGARD von Uniscon zur sicheren Speicherung von Daten in “Sealed Cloud Boxes” ist nun auch als Add-in für Outlook erhältlich. E-Mail-Anhänge liegen so in einem verschlüsselten und abgesicherten Speicherbereich im Netz, den nicht einmal der Mail-Provider entschlüsselt.

Linksys: Dualband-Extender erhöht WLAN-N-Reichweite

Mit dem WLAN-Extender RE2000 vergrößert Linksys die Erreichbarkeit der drahtlosen Geräte im 2,4- und 5-GHz-Band. Durch den Reichweitenverstärker wird auch die Verfügbarkeit des schnellen N-Standards erhöht. Gleichzeitig macht er andere Hardware mit Ethernet-Anschluss per WLAN erreichbar.

Backdoor entdeckt: Angreifer kaperten schon hunderte Apache-Server

Eine Hintertür, die von Administratoren nur schwer bemerkt werden kann, sorgt dafür, dass Internet-Anfragen an Apache-Server nicht in Logs aufgenommen werden. Die gesendeten http-Anfragen, die in Wirklichkeit einen Trojaner steuern, sind nicht ersichtlich. Der Rest des Angriffs läuft im Speicher ab, Bugfixes gibt es noch nicht.

Serverloft bietet Xeon-Server-Hosting ab 69 Euro im Monat

Der Hürther Hosting-Provider nimmt den Kampf mit den Angeboten der Telekom-Tochter Strato rund um das Hosting von dedizierten Servern auf. Mit dem neuen Produkt “PerfectServer L XEON 4.0” bietet Serverloft ein leistungsfähiges Paket mit Quadcore-Servern, viel RAM und hohen Festplattenkapazitäten an.

Telekom-Chef wehrt sich gegen Missbrauch des Begriffs Netzneutralität

Laut Telekom-Chef René Obermann werde der Begriff Netzneutralität in der aktuellen Debatte um die Drosselung von DSL-Anschlüssen dazu missbraucht, “einen Flatrate-Anspruch auf unbegrenztes Datenvolumen im Internet zu zementieren”. Obermann zufolge betreffen die meisten Kunden die Änderungen ohnehin nicht.

Smartphones: Huawei Ascend Y201 für 100 Euro bei Lidl

Das Huawei Ascend Y201 ist ab heute für rund 100 Euro bei Lidl erhältlich. Es kommt mit 3,5-Zoll-Display, 3,2-Megapixel-Kamera und 800-MHz-Prozessor. Als Betriebssystem dient Android 4.0. Ein Mobilfunk-Starterpaket gehört bei Lidl dazu.