Smartphone-Zusatzakku von A-Solar schafft fünf Ladevorgänge

MobileSmartphone

Der Zusatzakku Xtorm Power Bank 7300 lädt iPhones und Android-Smartphones bis zu fünfmal neu auf. An den Saftspender lassen sich auch zwei Geräte gleichzeitig anschließen. Der Preis liegt bei 69 Euro.

A-Solar hat sein Angebot an Smartphone-Zubehör um den Ergänzungsakku Xtorm Power Bank 7300 erweitert. Er bietet eine interne Energiespeicherkapazität von 7300 mAh. Damit kann er laut Anbieter ein durchschnittliches Smartphone – womit A-Solar eines mit 1400 mAh meint – bis zu fünfmal nacheinander aufladen.

xtorm-power-bank

Das mitgelieferte Zubehör erlaubt es auch, mit dem Zusatzakku zwei Geräte gleichzeitig mit Energie zu versorgen. Eines der Kabel kommt mit USB-Schnittstelle, das andere mit Micro-USB-Verbindung. Über die mitgelieferten Steckverbinder lassen sich alle mobilen Android-Geräte anschließen. Zum Laden eines Apple-Geräts ist dessen Ladekabel erforderlich, ein Konnektor für Gräte von Sony Ericsson gehört zum Lieferumfang.

Der mobile Akku ist in einem Gehäuse aus gebürstetem Aluminium gefertigt. Die Seiten sind in den Farben orange und schwarz gehalten. Er misst 12,3 mal 7,5 mal 2 Zentimeter. Das Gewicht liegt bei 210 Gramm. Die Xtorm Power Bank 7300 verkauft der Anbieter hierzulande über seinen eigenen Online-Shop für 69 Euro.

Wer auch mit weniger Ladevorgängen auskommt oder nur ein Smartphone laden muss, dem reichen unter Umständen auch die günstigeren Zusatzakkus von “ZeroLemon. Der US-Anbeiter hat zum Beispiel kürzlich ein Modell für das Samsung Galaxy S3 vorgestellt, der schon für 22 Euro verkauft wird.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen