Kompatible Tintenpatronen für viele Druckermodelle bei Norma

DruckerNetzwerkeWorkspaceZubehör

Ab kommenden Montag, den 22. April, bietet Norma in seinen Filialen als Aktionsprodukte Büroausstattung an. Im Mittelpunkt stehen dabei kompatible Tintenpatronen von KMP für Drucker von Brother, Canon, Epson und Hewlett-Packard. Online gibt es ein breiteres Angebot sowie den HP-Drucker Deskjet 3050A.

Norma bietet ab 22. April in seinen Filialen als Aktionsprodukte eine Reihe von kompatiblen Tintenpatronen an. Sie stammen vom Hersteller KMP und sind für zahlreiche Drucker von Brother, Canon, Epson und Hewlett-Packard gedacht. Wer sich dafür interessiert, sollte auf alle Fälle vor dem Kauf die Kompatibilitätsliste auf der Norma-Website überprüfen.

Konkret handelt es sich um die KMP-Produktnummern C66V und C72 V für Drucker aus der Pixma-Reihe von Canon, um die Sets B13V und B29V für Brother-Drucker, um die KMP-Sets E97V, E107V, E121V und E125V für ein Vielzahl von Epson-Druckern und den Pack H49V für einige Drucker aus der HP-Serie Photosmart. Die Preise liegen zwischen 14,99 und 19,99 Euro.

Damit unterbietet Norma in der Regel alle Onlinehändler – zumindest, wenn für die Bestellung dort Versandkosten anfallen. Exklusive Versandkosten ist teilweise dann doch die Konkurrenz günstiger.

Online verkauft Norma zudem noch bis 28. April über 60 unterschiedliche Packungen von KMP mit kompatiblen Tintenpatronen und Tonerkartuschen. Dort gibt es zudem auch wieder den schon einmal im Dezember angebotenen HP-Drucker Deskjet 3050A.

Erneut im Angebot: HP Deskjet 3050A

Der HP Deskjet 3050A drucken, scannen und kopieren. Er lässt sich über WLAN ins Netzwerk einbinden. Fürs Drucken von iPad, iPhone und iPod Touch unterstützt er AirPrint, andere mobile Geräte können via HP ePrint Dokumente ausgeben – mit bis zu 20 Seiten pro Minute in Schwarzweiß beziehungsweise 16 Farbseiten pro Minute.

Die Druckauflösung gibt der Hersteller mit 4800 mal 1200 dpi an, die Scan-Auflösung mit 1200 mal 1200 dpi. Ins Netzwerk lässt sich das MFP über WLAN (802.11b/g/n) einbinden, direkt an einen PC ist er via USB anschließbar.

Das vom Hersteller empfohlene monatliche Druckvolumen liegt zwischen 250 und 500 Seiten. Damit eignet sich der Deskjet 3050A durchaus für kleine Büros, sofern dort schon ein Faxgerät vorhanden ist oder Faxe via PC empfangen und versendet werden.

Bei Norma kostet der HP Deskjet 3050A 69,99 Euro – zuzüglich 3,95 Euro für den Versand. Während das bei der ersten Aktion im Dezember ein ordentlicher Preis war, ist das Druckgerät inzwischen woanders schon ein gutes Stück günstiger zu haben: Cyberport verkauft den HP-Drucker beispielsweise inklusive Versandkosten für 59 Euro, beim Onlinehändler Hitmeister ist er frei Haus für 66,76 Euro zu haben und Computeruniverse liefert ihn für 67,99 Euro.

Vor dem Einkauf bei Norma empfiehlt es sich auf alle Fälle die Kompatibilitätsliste auf der Website des Discounters zu überprüfen (Screenshot: ITespresso).
Vor dem Einkauf bei Norma empfiehlt es sich auf alle Fälle die Kompatibilitätslisten auf der Website des Discounters zu überprüfen (Screenshot: ITespresso).
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen