Blau.de erweitert Smart-Option für Wenigsurfer

MobileNetzwerkeWorkspaceZubehör

Seit Anfang April erhalten Nutzer der blau.de-Smart-Option doppelt so viele Gesprächsminuten, SMS und Highspeed-Megabytes. Für 9,90 Euro pro 30 Tage sind nun 200 MByte Highspeed-Surfvolumen bis zur Geschwindigkeitsdrosselung, 200 Gesprächsminuten und 200 SMS erhältlich.

“Mehr Leistung zum gleichen Preis” wirbt blau.de für seine erweiterte Smart-Option. Das im Preis von 9,90/Monat enthaltene Kontingent aller Bestandteile wurde verdoppelt.

SmartphonesAn die bisherige Grenze von 100 MByte des “Seltensurfer”“-Tarifs waren die Nutzer schnell gestoßen – bevor das Mobilsurfen ohne weitere Kosten auf GPRS-Geschwindigkeit gesenkt wird, sind nun 200 MByte in UMTS/HSPA-Speed verfügbar.

Wer bei Mehrverbrauch innerhalb von 30 Tagen noch immer schnell surfen will, kann dies für 24 Cent pro MByte tun – oder auf die nächsthöhere Flatrate umbuchen. Das Telefonieren kostet nach dem Überschreiten der 200 enthaltenen Freiminuten 9 Cent pro Minute innerhalb aller deutschen Netze.

Doch Vorsicht: Der aktuelle Tarif läuft automatisch weitere 30 Tage, wenn er nicht rechtzeitig abbestellt wurde.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen