Acer senkt Tarife für den Support und die Reparatur-Hotline

Allgemein

Für Endkunden hat der Ahrensburger Computer-Hersteller neue Rufnummern für einen günstigeren Kontakt eingeführt. Die 01805-Servicerufnummern der Hotline für Reparaturanmeldung und Statusabfrage fallen ab sofort weg. Zudem bietet Acer einen Online-Service an.

Für Acer hat, so das Unternehmen, auch die Kundenbetreuung oberste Priorität. Dazu sollen eine kompetente und zügige Erledigung der eingehenden Anfragen sowie die Bereitstellung verschiedener Kontaktmöglichkeiten für die Kunden zählen. Um hier die Kosten für die Anwender so gering wie möglich zu halten, hat Acer seine Tarife für den Support und die Reparatur-Hotline angepasst. Die Ahrensburger verabschieden sich von 01805-Servicerufnummern für Reparaturanmeldung und Statusabfrage und ersetzen diese durch solche mit Ortsvorwahl. Daneben steht allen Ratsuchenden auch die kostenfreie Online-Unterstützung für Support- und Reparaturanfragen zur Verfügung.

Reparaturhotline: Die Reparaturanmeldung und die Statusauskunft für in Reparatur befindliche Geräte sind nun von Montag bis Freitag von 8:00 bis 20:00 Uhr einheitlich unter der neuen Telefonnummer 04102-7069111 erreichbar. Hier können private Endkunden alle Acer-Geräte zur Reparatur im Acer-Service-Center anmelden, wenn diese eine Betriebsstörung der Hardware aufweisen. Zudem können Auskünfte über den Status von Reparaturen erfragt werden. Eine Reparaturanmeldung und -auskünfte sind auch online möglich unter http://customercare.acer-euro.com.

Acer-Customer Self Service
Acer-Customer Self Service

Technischer Kundenservice: Bei technischen Fragen, von Softwarekomplikationen, Treiberkompatibilität bis zu Bedienungsfehlern, steht der technische Kundendienstunter. 0900 -1002237 zur Verfügung , ebenfalls Montag bis Freitag von 8:00 bis 18:00 Uhr. Hier kostet die Festnetz-Minute allerdings 0,99 Euro. Um die Kosten niedrig zu halten, rät Acer dem Kunden, vor dem Anruf eine genaue Fehlerbeschreibung zu formulieren und, soweit technisch möglich, mit einer Funktionsprüfung einzelner Komponenten eine genaue Eingrenzung vorzunehmen. Die Wartezeit bis zur Verbindung mit einem Ansprechpartner ist, so Acer, kostenlos.

Service-Portal: Einen kostenlosen Service bekommt der Kunde über E-Mail, Chat und Online-Unterstützung. Über http://acer-de.custhelp.com gelangt man zu einem Web-Portal mit FAQs, Tipps und Tricks sowie Video-Dokumentationen. Sollte die gewünschte Antwort nicht dabei sein, können Kunden über ein Formular eine Anfrage an den Acer-Service senden oder per Live-Chat mit einem Service-Mitarbeiter kommunizieren.