Canon zeigt kleine Spiegelreflex-Digitalkamera

Mobile

Die EOS100D ist laut Canon die derzeit kleinste Spiegelreflexkamera der Welt. Sie soll einfaches Fotografieren wie bei Kompaktkameras und die Qualität der DSLR-Geräte vereinen. Erste Grauimporte sind bereits erhältlich. Der deutsche Handel liefert das Gerät erst ab April aus.

Canon erweitert sein Frühjahrsportfolio digitaler Spiegelreflexkameras um die kompakte EOS 100D. Im April soll der kleine DSLR-Knipser hierzulande in den Handel kommen und für eine Preisempfehlung von 790 Euro das Segment der Einsteiger mit Profi-Ansprüchen bedienen.

eos100d-flshopen_432px
Canons neue Kompakt-DSLR soll einfaches Knipsen und professionelle Einstellungsmöglickeiten verbinden (Bild: Canon).

Die Kamera hat eine Auflösung von 18 Megapixeln und kann die Bilder mit dem Zoomobjektiv “EF-S 18-55mm 1:3,5-5,6 IS STM” (mit Stepping-Motor-Technologie) vergrößern. Canon verspricht “viele Funktionen und Aufnahmemodi” und eine  “besonders bequeme Navigation” per Touchscreen-Display.

Wie eine Kompaktkamera soll die EOS 100D mit einer großen Palette an Automatikfunktionen für einfaches Aufnehmen kommen. Und wie ein Apparat für Profi-Fotografen soll sie die vollwertige manuelle Kontrolle und DSLR-typische Vorteile wie einen optischen Sucher bieten.

Canon EOS 100D von oben
Die neue Canon-Kamera kommt mit einem Teleobjektiv und einem 18-Megapixel-Sensor (Bild: Canon).

Der CMOS-Bildsensor der EOS 100D erkennt tatsächliche 18,0-Megapixelund soll als Hybridsensor mit neuartiger Phasenerkennung in Kombination mit dem DIGIC 5 Bildprozessor für gute Bildqualität sorgen.  Der Hersteller spricht von einer “unglaublich hohen AF-Geschwindigkeit bei der Schärfe-Nachführung bei Aufnahmen im Full-HD-Video- oder LiveView-Modus”.  Videos werden dabei in Full-HD-Auflösung (1080p) aufgezeichnet.

Die Digicam wiegt 407 Gramm und misst 116,8 mal 90,7 mal 69,4 Millimeter. Sie zeigt Bild und Einstellungsmodi auf einem 3-Zoll-Touchdisplay. Die neue Kompakt-DSLR ist im deutschen Fachhandel erst ab April für 799 Euro zu habe. Händler Fotokoch.de liefert bereits einen (legalen) Grauimport für nur 649 Euro.

Lieferumfang Canon EOS 100D
Im Lieferumfang der Semiprofi-Digicam finden sich Software, Akku und alle nötigen Kabel (Bild: Canon).
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen