Oliver Samwer und Fabian Siegel gründen Global Founders Capital

Start-UpUnternehmenVenture Capital
Crowd-Kredite (Bild: Shutterstock/Arunas-Gabalis)

Der neue Venture Fund wird mit 150 Millionen Euro ausgestattet sein. An Bord sind Oliver Samwer und der Lieferheld-Gründer Fabian Siegel. Ziel ist es, Internetfirmen bei ihrem Aufbau und weltweiten Wachstum zu unterstützen.

Oliver Samwer und Fabian Siegel haben sich zusammengetan, um einen weltweit ausgerichteten Venture Fund namens Global Founders Capital zu gründen. Dessen Ziel ist es, Unternehmer weltweit dabei zu unterstützen, ihr Geschäft auf- und auszubauen.

Oliver Samwer leitet zusammen mit seinem Bruder mit Rocket Internet bereits ein großes Projekt, mit dem Internetfirmen unterstützt werden. Global Founders Capital sieht er als einen weiteren Weg, weltweit den Unternehmergeist zu fördern: “Ich glaube, das Internet bietet Unternehmern rund um die Welt eine einmalige Gelegenheit. Mit Global Founders Capital wollen wir diese Unternehmer mit Know-how beim Betrieb solcher Firmen, mit unserem Netzwerk und dem für den Ausbau des Geschäfts notwendigen Geld unterstützen.”

Global Founders Capital will dabei in allen Phasen der Firmenentwicklung einsteigen, von der ersten Finanzierungsrunde bis zur Bereitstellung von Kapital für das Wachstum. Das Hauptaugenmerk wird allerdings darauf liegen, in Firmen zu investieren, die das Potenzial haben, sehr groß zu werden – entweder in ihrem eigenen Markt oder indem sie in andere Märkte expandieren.

“Jeder von uns bei Global Founders Capital hat jahrelange Praxiserfahrung. Wir wissen, was Unternehmer brauchen, wenn sie nach Investoren suchen. Wir wollen ein wertvoller, zusätzlicher Partner des Teams werden und mehr als nur Geld beitragen”, so Fabian Siegel.

Aber Geld spielt natürlich trotzdem eine Rolle: Global Founders Capital wird auf 150 Millionen Euro zurückgreifen können, die von mehreren erfolgreichen Internet-Unternehmern stammen. Sitz des Funds wird in München sein. Neben Fabian Siegel und Oliver Samwer ist auch dessen Bruder Marc mit an Bord.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen