Schneller Router für das Multimedia-Netzwerk

Data & StorageNetzwerkeStorage

Für Anwender, die HD-Videos oder Musik drahtlos im Heim-Netzwerk verteilen wollen, ist der TEW-812DRU von Trendnet konzipiert. Der Router unterstützt auch den aktuellen Funkstandard 802.11ac.

Wer über ein drahtloses Netzwerk auch Musik oder Videos streamen will, benötigt einen Router, der entsprechende Datenübertragungsraten zur Verfügung stellt. Einen solchen bietet jetzt der US amerikanische Netzwerkhersteller Trendnet.

Der AC1750 Dual Band Wireless Router TEW-812DRU unterstützt Geschwindigkeiten von bis zu 1,3 Gigabit pro Sekunde. Die zu Grunde liegende Spezifikation ist der Funkstandard 802.11ac, der noch in diesem Jahr verabschiedet werden soll.

 

Der TEW-812DRU nutzt die Mehrantennen-Technik MIMO und erlaubt auch den Anschluss eines NAS-Laufwerks. (Foto: Trendnet)
Der TEW-812DRU nutzt die Mehrantennen-Technik MIMO und erlaubt auch den Anschluss eines NAS-Laufwerks. (Foto: Trendnet)

Der TEW-812DRU ist auch in der Lage, zwei Wireless-Netzwerke simultan zu versorgen. Laut Hersteller kann der Router über die Multiple User MIMO Technologie (MIMO, (Multiple Input Multiple Output), die mit mehreren Antennen gleichzeitig sendet und empfängt, auch die Datenströme von mehreren Geräten gleichzeitig verarbeiten.

Ein NAS-Laufwerk oder ein Flash-Laufwerk lassen sich über den USB-Port anschließen. Der Anwender könnte beispielsweise Multimediadateien wie Musik oder Videos auf dem NAS-Laufwerk speichern und von da aus über das Drahtlos-Netzwerk in der ganzen Wohnung verteilen.

Der Trendnet TEW-812DRU kostet 179 Euro.