Cancom: Private Cloud vom IBM-Partner

Cloud

Cancom bietet mit der AHP Private Cloud eine schlüsselfertige Cloud-Lösung für Unternehmen. Das Angebot basiert auf IBM-Technik. Cancom ist Lösungspartner von IBM und hat dafür soeben einen Award des IT-Riesen erhalten.

Die beliebteste Cloud-Form in Deutschland ist die Private Cloud. Bei dieser Variante muss der Kunde den Speicherplatz nicht mit anderen Kunden teilen, die gesamte Infrastruktur ist allein für das jeweilige Unternehmen reserviert, daher die Bezeichnung Private. Im Gegensatz dazu stehen viele Unternehmen der Public Cloud noch sehr reserviert gegenüber, das sie Bedenken in Sachen Sicherheit und Datenschutz haben.

Auf das Konzept Private Cloud setzt auch das Angebot der Münchner Firma Cancom.

Basis-Architektur von IBM

Die AHP Private Cloud basiert auf IBM-Technik und ist laut IBM die “einzige „open prove platform for application and desktop delivery in Deutschland”. Das zugrundeliegende Pure Flex System von IBM bildet die Basis-Architektur.

Vorzüge von Pure Flex sind laut IBM eine hohe Effizienz durch Optimierung der jeweiligen Rechenlast, eine zentrale Managementsicht, die sich über alle Anwendungsbereiche der Private Cloud erstreckt und die schnelle Reaktion auf veränderte Anforderungen, Vorteile, die üblicherweise von Cloud-Anbietern genannt werden.

Das bietet Cancom AHP

Die Private Cloud ermöglicht den Zugriff auf Anwendungen und Daten via Internet, egal ob der Anwender ein Smartphone, einen Tablet-Rechner oder den klassischen Desktop-PC hierfür verwendet. Bei der Anmeldung bekommt jeder Anwender seinen persönlichen Desktop und die dazugehörigen Applikationen präsentiert.

Laut Anbieter zeichnet sich die Lösung durch einen hohen Automatisierungsgrad und einfaches zentrales Management aus. In Kombination mit der standardisierten, schlüsselfertigen Basis-Technik soll dies dazu beitragen, die Betriebskosten der IT-Lösung niedrig zu halten.

Cancom hat im Februar einen “IBM Bestseller Award” erhalten und wurde als »Cloud Lösungspartner« ausgezeichnet. Das Systemhaus bietet jedoch nicht nur Private-Cloud-Dienstleistungen. Cancom agiert auch als Berater und hilft bei der Beschaffung oder Integration von IT-Systemen in Unternehmen. Cancom hat in Deutschland und Österreich insgesamt 30 Standorte.