CeBIT: Sage Software bietet neue Lösung für Kleinstunternehmen

IT-ManagementIT-ProjekteSoftware

Die kaufmännische Einstiegslösung GS-Office Start von Sage Software für Kleinunternehmen soll für knapp acht Euro monatlich alle unternehmensrelevanten Geschäftsvorhänge abdecken. Eine Mindestvertragslaufzeit gibt es nicht. Sage will mit dem Angebot vor allem Existenzgründer erreichen.

Das neue GS-Office Start von Sage Software bietet KMUs Unterstützung beim Schreiben von Angeboten, Lieferscheinen und Rechnungen für 7,99 Euro im Monat. Die kaufmännische Software konzentriert sich auf Angebote, Lieferscheine und Rechnungen.

gs-office-start-auswahl
Das Menü von GS-Ofice Start zeigt die wichtigsten Funktionen der Software für Kleinunternehmer. (Bild: Sage Software)

Das Produkt wird wie jede klassische Software auf einem gängigen PC installiert, funktioniert aber wie viele Web-Services als Abo-Angebot. Im Preis enthalten sind drei Support-Anfragen pro Jahr, kostenlose Produktaktualisierungen und der Zugriff auf die Wissensdatenbank von Sage im Internet. Weitere Services werden zusätzlich berechnet, aber eben nur dann, wenn sie genutzt werden.
Mit Wizards geht die Software Schritt für Schritt die Erstellung von Angeboten Lieferscheinen und Rechnungen durch. So seien durch ‚intuitiv zu bedienende Eingabemasken‘ die zudem Stammdaten schnell und einfach angelegt, wirbt Sage für seine Einstiegslösung.

Angezeigt würden lediglich die relevanten Daten wie Kunden und Artikelpositionen. Die generierte Einnahmen-Überschuss-Rechnung gebe einen detaillierten Überblick über Gewinne. Eine Offene-Posten-Verwaltung zeige die noch ausstehenden Forderungen, merkt Sage an.

Der Hersteller verspricht den KMUs eine einfache Erweiterung von GS-Office Start auf andere Produkte innerhalb der GS-Office-Reihe.

GS-Office Start ist ausschließlich als Einzelplatzversion verfügbar und kostet 7,99 Euro pro Monat netto. Eine 30-Tage-Testversion steht zum Download bereit.

Eine Internet-Anbindung ist für Updates nötig; die Software ist für alle Windows-Versionen ab XP erhältlich.

gs-office-start-rechnungsliste_578px
In einer übersichtlichen Liste zeigt die Starter-Version vonSage Softwares GS-Office alle aktuellen Rechnungen. (Screen: Sage Software)

CeBIT: Halle 5, Stand B16

Sind Sie ein CeBIT-Kenner? Überprüfen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen