Mobilcom-Debitel: Flat M mit Internet kurzzeitig für 4,95 Euro

MobileMobilfunkNetzwerkeTelekommunikationWorkspaceZubehör

Das Angebot gilt nur am 28. Februar. Interessenten können es über den Onlineshop buchen. Mobilcom-Debitel bewirbt es mit einer Ersparnis von 240 Euro auf den Originalpreis. Inklusive sind Flatrates ins Festnetz und das O2-Netz.

Über seinen Onlineshop bietet Mobilcom-Debitel ausschließlich am 28. Februar den Tarif Flat M inklusive Handy-Internetflat für 4,95 Euro pro Monat an. Der Telekommunikationsanbieter bewirbt das Angebot mit einer Ersparnis von 240 Euro gegenüber dem Originalpreis: Normalerweise verkauft er die Tarifoption für 24,95 Euro pro Monat.

mobilcom-debitel-shop

Der Tarif “Flat M mit Internet” von Mobilcom-Debitel umfasst eine Festnetz-Flat und eine Flatrate für Gespräche ins Netz von O2. Außerdem ist eine Handy-Internet-Flat mit schneller Datenübertragung bis zu einem Datenvolumen von 300 MByte enthalten – danach wird auf Schneckentempo gedrosselt. Nutzer bekommen zudem eine zusätzliche Festnetznummer.

Für Telefonie außerhalb des Inklusivvolumens fallen 29 Cent pro Minute an, eine SMS kostet 19 Cent. Im Rahmen des Sonderangebots entfällt der sonst übliche Anschlusspreis von 29,90 Euro. Kunden, die sich auf das Angebot einlassen, binden sich für eine Vertragslaufzeit von mindestens 24 Monaten an Mobilcom-Debitel

Mit der in dem O2-Tarif enthaltenen Homezone können Nutzer in den von O2 gut mobilfunkversorgten Gebieten auf einen Festnetzanschluss verzichten. Als Zusatzleistungen können Kunden eine SMS-Flat oder ein Speed-Upgrade buchen. Das Angebot und die Zusatzleistungen können ausschließlich am 28. Februar unter dem nur an diesem Tag geschalteten Link www.mobilcom-debitel.de/angebotdestages erworben werden.

Nutzer sollten sich von der künstlichen Verknappung dennoch nicht kirre machen lassen, sondern ihren Bedarf genau prüfen, bevor sie sich entscheiden. Insbesondere sollten Käufer, die sich für O2 entscheiden wollen, zunächst prüfen, wie sie mit den neuen, ab 1. März geltenden Tarifen des Providers selbst fahren.

Tipp: Wie gut kennen Sie das iPhone? Überprüfen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen