Avenir zeigt drahtlose Ladestationen für iPhone und Samsung Galaxy

MobileMobilfunkSmartphone

Nokia und Google haben damit angefangen, jetzt zieht Avenir herstellerunabhängig nach: Mit induktiven Ladegeräten lassen sich Smartphones auch ohne vorhandene Kabel aufladen. Dazu gehören die “Energizer”-Produkte von Avenir. Sie sind als Auflade-Matte oder als Box erhältlich.

inducftive_charger_energizer

Avenir Telecom zeigt zum Mobile World Congress Ladelösungen für iPhone und Samsung Galaxy, die Kabelsalat vermeiden. Die Systeme werden speziell für iPhone 4 und 5 sowie Samsung Galaxy S2 und S3 vermarktet. Sie sind jedoch auch für andere Smartphones erhältlich.

Die Stromzufuhrlösungen bestehen aus flachen Ladestationen unterschiedlicher Bauform und gerätespezifischen “Qi-Covers”. Die Lösungen für das Aufladen per Induktion kommen etwa als Wecker mit Holzchassis oder als glänzende Platte. Beide verfügen über eine waagerechte Auflagefläche für zwei Smartphones.

inductive_cover-energizer

Zum Aufladen müssen iPhone und Samsung Galaxy lediglich mit den Qi-Adaptern ausgestattet werden. Der Adapter hat die Form eines Handy-Covers und ist in unterschiedlichen Formen und Materialien lieferbar. Ist der Akku wieder mit Energie befüllt, schalten beide Geräte automatisch ab. Preise und Vertriebspartner hat das Unternehmen noch nicht bekannt gegeben.

Tipp: Was wissen Sie über den Mobile World Congress? Überprüfen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen