Netclusive: Homepage-Designer hilft Websites selbst zu gestalten

Über 100 Vorlagen sollen den Einstieg für Selnbständige aus unterschiedlichen Branchen, Gewerbetreibende und unterschiedliche Freizeitaktivitäten erleichtern. Sie lassen sich über einen WYSIWYG-Editor anpassen. Die Pakete aus Domain, Designtool und Analyserwrkzeugen kosten monatlich 1,99 Euro, 5,99 oder 12,99 Euro.

von Peter Marwan 0


Der Internetdienstleister Netclusive bietet nun auch einen Homepage-Designer an, mit dem sich eigene Websites ohne Programmierkenntnisse erstellen lassen. Nutzer bestellen dazu ihre Wunschdomain und erhalten die Zugangsdaten dafür. Sie benötigen lediglich eine Internetverbindung, um sofort loszulegen.

(Bild: Shutterstock / Digital Storm)

Zum Start stehen mehr als 100 Vorlagen für unterschiedliche Branchen, Gewerbetreibende und Freizeitaktivitäten zur Verfügung. Die themenbezogenen Texte und Bilder können entweder im WYSIWYG-Editor (“what you see ist what you get”) bearbeitet oder eins zu eins übernommen werden. Auch Seitenstruktur, Farben, Schriften und Hintergründe lassen sich damit verändern. Für die Gestaltung stehen zudem über 400 lizenzierte Bilder zur freien Verfügung.

Netclusive bietet drei Pakete des Homepage-Designers an. Die richten sich je nach Ausstattung an Personen oder Firmen, die lediglich eine einfache Visitenkarte ins Netz stellen wollen bis hin zu kleinen und mittelständische Unternehme, die sich umfangreicher präsentieren wollen.

Wer externe Inhalte von den gängigen Videoplattformen oder auch E-Commerce-Software anbinden will, sollte darauf achten, eines der umfangreicheren Pakete zu wählen, da nur diese das erlauben. Sie bewirbt Netclusive dann allerdings mit der möglichen Verknüpfung mit mehr als 300 sozialen Netzwerken und integrierten Analyse-Tools.

Bezahlt wird das Angebot in monatlichen Raten. Zur Markteinführung ist der Homepage-Designer bis 28.Febraur im ersten Monat kostenlos. Danach kostet er in der Ausführung S pro Monat 1,99 Euro, in der Variante M 5,99 und in L 12,99 Euro. Je nach Ausführung sind 1, 2 oder 3 Domains mit 1, 10 oder 100 Subdomains, 300, 1000 oder 2500 E-Mail-Adressen und Seiten auf 3, 20 oder unbegrenzt vielen Seite inklusive.

Bei den Paketen S und M lässt sich lediglich .de als Domainendung auswählen, wer .com, .net, .org, .info .biz .name, .at oder .eu will, muss sich für Paket L entscheiden. Der Speicherplatz ist auf 50, 1000 und 10.000 MByte begrenzt. Als Verfügbarkeit garantiert Netclusive in allen drei Paketen 99,9 Prozent. Die Integration externer Medien etwa aus YouTube oder Picasa und von Werbebannern ist nur bei den Ausführungen M und L möglich.

Die Vertragslaufzeit beträgt 3 Monate. Sie verlängert sich automatisch um weitere 3 Monate, wenn der Vertrag nicht mit einer Frist von 30 Tagen zum Ende der jeweiligen Laufzeit gekündigt wurde. Abgerechnet wird jeweils vierteljährlich im Voraus.

Tipp: Sind Sie ein SEO-Experte? Testen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de.

Peter Marwan
Autor: Peter Marwan
Chefredakteur
Peter Marwan Peter Marwan Peter Marwan
ITespresso für mobile Geräte
Android-App Google Currents App for iOS

Letzter Kommentar




0 Antworten zu Netclusive: Homepage-Designer hilft Websites selbst zu gestalten

Hinterlasse eine Antwort

  • Erforderliche Felder sind markiert *,
    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>